hallo, ich möchte meinem sohn mein kfz schenken was muss ich beachten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallole zusammen Das Halter und Versicheungsnehmer unterschiedliche personen sind ( innerhalb der Familie wenn der gleiche wohnsitz gemeldet ist oder unterschiedliche Wohnorte gegeben sind ist heute keine seltenheit mehr. Allerdings solltest du nachfragen ob dein Versicherer eine Einschränkung seitens des Alters odr aderer Art im Vertragswerk hat . Viele Versicherer halten Fahrer unter 25 Jahren für ein erhöhtes Risiko das man angeben muß. Da solltest Du vorher nachfragen, nichgt das es im Schadensfalll Ärger gibt.. Viel Erfolg und einen schrottfreien Alltag ... Joachim

Hallo,

bitte achten Sie darauf ein Unfallschutz mit einzubauen. Denn wenn Ihr Sohn aus welchen Gründen auch immer, mal ein Verkehrunfall verursachen sollte, dann bleibt es nicht bei Ihrem niedrigen Beitragssatz. Es gibt viele Versicherer die sogar 2 Unfälle Frei anbieten. Möchte hier nicht unbedingt werbung für die Anbieter machen, daher keine Namen :-)

Ansonsten frohes fahren an Sie und Ihren Sohn!

Hoffe ich konnte weiterhelfen...

Liebe Grüße

Du schenkst ihm das Auto und gibst bei deiner Versicherung an das dein Sohn damit fährt.

Was möchtest Du wissen?