Hallo ich möchte in Australien Leben und Arbeiten wie bekomme ich eine dafür eine aufenthaltserlaubnis?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du noch keine 31 bist kannst du zum testen ein working holiday Visum bentragen und es auch unter bestimmten Voraussetzungen auf ein zweites Jahr verlängern. So kannst du mal sehen ob dir das Leben und Arbeiten in Australien gefällt und von da ab schon nach Jobs suchen, damit du da bleiben kannst. Kenne einige die da geblieben sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

entweder du hast viel Geld oder hast einen sehr begehrten Beruf, wie z.B. Arzt. In Neuseeland (ist um die Ecke von Australien) Wird gerade einer gesucht. Ist zwar in der Pampa, aber 400.000 Dollar Jahresgehalt sind garantiert.
http://www.spiegel.de/karriere/ausland/neuseeland-400-000-dollar-drei-monate-urlaub-keiner-will-den-job-a-1079070.html

Ansonsten:

http://www.smca.com.au/smca/geman/migration.htm

Gruß
Falke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Warst Du schon mal in Australien?

2. Wie alt bist Du?

3. Welchen Beruf hast Du? Und wie viele Jahre Berufserfahrung?

4. Wie sieht es mit Deinen Englisch-Kenntnissen aus?

5. Hast Du genügend Geld auf dem Konto, dass Du dort 1 Jahr leben könntest, incl. Miete, Auto und Ernährung?

Alles weitere siehe ChickPea. Australien hat strenge Anforderungen an die künftigen Einwanderer. So einfach ist das nicht mehr, nach Australien auszuwandern oder auch nur für ein paar Jahre dort zu arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

beantragen und geld für etwa ein jahr , so das man ohne staatshilfe o.ä. gut leben und wohnen kann .

als ausgebildeter bauhandwerker hat man pluspunkte. hochschulnutzer haben die dort selbst genug .


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChickPea
14.03.2016, 00:59

Was genau beantragen? ..... leben und wohnen kann(??) Fuer viele Visaklassen bekommt man schlichtweg 2 Jahre lang keinerlei Sozialleistungen (mit ausnahme von Gesetzlicher Krankenversicherung bei einigen Visa).

Pluspunkte? Ohne diese "Pluspunkte" braucht man sich generell nicht mal die Muehe machen ein Visum zu beantragen.

Aber gut, das du so prima informiert bist. Da spricht sicherlich Jahrelange Erfahrung aus deinem Post.

1

www.border.gov.au. 

Stichworte; SOL, skilled sponser temorary, state skilled sponsered, permanent resident.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChickPea
14.03.2016, 23:20

O ... ich tausche mindestens zwei 'e' gegen zwei 'o'

sponsor und sponsored muss es heissen .....

0

Was möchtest Du wissen?