Hallo, ich möchte gerne im Außenbereich, sogenannten Streusiedlung ein Haus bauen, Antrag einer Streusiedlung in ein Kleinsiedlungsgebiet umwandeln, Wie?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Rede mit Deinem Bürgermeister darüber!

Habe das Problem, ich wohne in einer sogennaten Streusiedlung. Zwischen den Häusern ist meine Wiese (Grünfläche) wo ich hinbauen möchte.

Habe bei der Gemeinde einen Antrag auf Erstellung einer Außenbereichsatztung gestellt. Diese wurde auch genehmigt. Aber das Landratsamt lehnte das ab. Grund: Außenbereichssatzung zu groß.

Möchte jetzt gerne die Streusiedlung ca. 18 Häuser in ein Kleinsiedlungsgebiet ändern lassen. Weis aber nicht was ich dazu beantragen soll. Welche § vom Gesetzbuch her dafür zutreffend sind.

Das einziege was ich gefunden habe ist § 2 der deutschen Baunutzungsverordnung. Aber das hilft mir auch nicht weiter, welche Vorraussetzungen müssen dafür gegeben sein.

0
@Brabirl

Auch das solltest Du mit Deinem Bürgermeister besprechen. Ich kenne aus dem Ort, in dem ich früher wohnte, dass der BM sich für alle seine Bürger eingesetzt hat.

Viel Erfolg!

0

Sehr verwirrend geschrieben.

Aber du solltest damit zum Bauamt gehen und da nachfragen, ob das geht.

siehe Kommentar oben

0

Was möchtest Du wissen?