Hallo ich möchte für meine kleine Tochter(3Jahre )eine Matratzefür ein neues Bett kaufen.Auf was soll ich dabei aufpassen bzw was ist wichtig zu beachten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für Kinder eignen sich am besten Latex Matratzen. So gut wie alle anderen Matratzen sind zu hart.

Leichte Körper brauchen weiche und flexible Matratzen und natürlich passende Lattenroste.

Übrigens, der häufigste Grund warum Kinder im Elternbett schlafen, ist der, dass das das bequemste Bett im Haus ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Wirbelsäule sollte möglichst in der urpsürunglichen Form bleiben (Nacken mit eingeschlossen)

Liegt ihre Tochter seitlich, dann muss die Wirbellsäule von der Seite betrachtet gerade sein. ist es zu weich oder zu hart, dann verbiegt sich die Wirbelsäule was auf dauer nicht gut ist.

Viel mehr weiß ich als nichtfachmann leider auch nicht. Das beste ist in einen Bettenladen zu gehen und ihre Tochter probeliegen zu lassen, das Personal hilft im Normalfall. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?