Hallo. Ich möchte eine Ausbildung als Jägersoldat machen, bräuchte ich dafür ein Deutschen Ausweis?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du brauchst die deutsche Staatsbürgerschaft, wenn Du als Soldat der Bundeswehr beitreten möchtest.

Seit einigen Wochen kommt dazu (bei der Herkunft aus betreffenden Ländern) eine verschärfte Sicherheitsüberprüfung bereits vor der Einstellung - damit möchte man verhindern, dass möglicherweise IS-Anhänger sich bei der Bundeswehr eine militärische Ausbildung "erschleichen".

Im Übrigen ist Soldat der Jägertruppe kein Lehrberuf bzw. keine Berufsausbildung - es ist einfach nur die Verwendung, die Du während des Militärdienstes ausübst. Natürlich erhältst Du ein entsprechendes Training, aber ganz allgemein bist Du schlicht Soldat, und erst dann kommt die Verwendung bzw. die Truppengattung.

Meines Wissens können nur deutsche Staatsangehörige zur Bundeswehr kommen. Was für ein "Jägersoldat" meinst Du, Fallschirmjäger, Gebirgsjäger oder Panzerjäger?

Was für ein "Jägersoldat" meinst Du, Fallschirmjäger, Gebirgsjäger oder Panzerjäger?

"Jäger" ist neben den Gebirgs- und Fallschirmjägern eine der drei infanteristischen Truppengattungen des deutschen Heeres.

Die Panzerjägertruppe gibt es seit 2006 nicht mehr.

0

Ein Jägersoldat ? Was soll das denn sein ?

Ansonsten braucht man , wenn man Soldat in Deutschland werden möchte auch die deutsche Staatsangehörigkeit.

Willst du eine zivile Ausbildung machen, brauchst du sie nicht.

Ein Jägersoldat ? Was soll das denn sein ?

"Jäger" ist eine der drei infanteristischen Truppengattungen des deutschen Heeres.

0

Frag einfach bei der Bundeswehr nach. ;)

Danke auf jeden Fall für die schnelle Antwort, ich frage mal einfach nach, weil auf der Seite Stand nur Jägersoldat.

0

Was möchtest Du wissen?