Hallo, ich möchte die Kopie der Geburtsurkunde meinem Sohn im Ausland (in meinem Heimatland) verwenden. Wo kann ich die Kopie beglaubigen lassen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Abhängig davon, welches Land ihr Heimatland ist, benötigen sie zusätzlich eine "Echtheitsbescheinigung" der Geburtsurkunde in form einer Apostille oder einer Legalisation.  In den Ländern die dem sog. CIEC-Abkommen angehören, würde eine mehrsprachige internationale Urkunde ausreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst eine Kopie nur unter Vorlage des Originals beglaubigen lassen.

Beglaubigung beim Notar oder Bürgerbüro.

http://www.helpster.de/wo-kann-man-zeugnisse-beglaubigen-lassen-so-gehen-sie-vor_66736

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ImadM
02.10.2016, 19:25

am Dienstag versuche ich beim Bürgerbüro. Vielen Dank!

0
Kommentar von Amtsschimmel25
11.10.2016, 17:00

Dass ist völliger Schwachsinn. Dass beglaubigen von Personenstandsurkunden ist grundsätzlich verboten. Du bekommst bei deinem Registerführenden Standesamt eine weitere Originalurkunde. Für die Verwendung im Ausland kannst du für viele Staaten, die dem sog. CIEC-Abkommen angehören auch eine mehrsprachige Internationale Urkunde ausstellen lassen. dann braucht du die "normale" Urkunde nicht extra mit einer Apostille oder je nach Staat mit einer Legalisation überbeglaubigen lassen.

0

Was möchtest Du wissen?