Hallo, Ich möchte Daten von einer Festplatte aus einem alten PC (vermutlich mainboard kaputt) retten.?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

die Festplatte ist zumindest logisch beschädigt. Normalerweise dürfte sie nämlich nicht als komplett leer angezeigt werden; nur geschützte Systemdateien werden vom Explorer standardmäßig ausgeblendet. Das kann auch erklären,warum dein alter Rechner damit nicht mehr funktioniert hat. Die dir bereits empfohlene Software Recuva wird versuchen, das Dateiinhaltsverzeichnis wiederherzustellen. Ein Alternative zu Recuva ist PC Inspector File Recovery. Es versucht auch verschiedene Dateitypen zu rekonstruieren, wobei der ursprüngliche Zeitpunkt erhalten bleibt.

http://www.pcinspector.de/

Viel Erfolg
Culles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Culles
02.11.2016, 20:27

Hallo,

ich habe soeben PC Inspector File Recovery unter Windows 10 getestet und festgestellt, dass die aktuelle Version damit nicht mehr richtig klarkommt.

LG Culles

0

Bekommst evtl die falsche partition angezeigt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin kein PC-Profi, ABER, ich habe vor wenigen Wochen aus Versehen mal eine falsche Partition mit 500 GB Daten formatiert und konnte alles mit der Software Piriform Recuva wiederherstellen... vllt. hilft dir das ja auch.

Diese Software hat mir im Gegensatz zu anderen auch dort Daten angezeigt, wo die anderen gesagt haben "da ist nix"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?