Excel Bedingte Formatierung - wie bekomme ich das hin?

3 Antworten

Auf die Schnelle (muss weg):
A2 markieren/ Bedingte Formatierung/ Neue Regel/ Formel zur Ermittlung der zu formatierenden Zellen verwenden/ Werte formatieren, für die diese Formel wahr ist -->:
=A2<=A1*0,3
Format festlegen, fertig.
Klapp es?
P.S.: Ich schaue heute Abend nochmal rein.

Super vielen Dank, es war nur das "<"  bei dir verdreht. Funktioniert :)

0
@milli90

In den Zellen wo "0" steht, markiert er auch, wie bekomme ich das denn weg, bzw dass er da weiß bleibt?

0

ich könnte dir helfen habe aber leider nur die englische Version

du bleibst auf der Standard (home) Leiste

über der Stile (styles) stehen 2 Buttons zur Verfügung

-conditional Formatting und Format as Table

Conditional Format öffnen und dann wählen

-highlight cell Rules, dort kannst du die Formel auswählen

wenn B > ist oder B< ist oder wenn B = A ist usw.

 - (Excel, Zellen, bedingte-formatierung)

Danke, ja genau. Das Problem ist aber, dass ich ja da nichts auswählen kann, was passend ist. Es sollen ja 30% oder mehr von dem Wert sein, und nicht größer / kleiner etc.

0
=ODER(A2>=A1*0,3;A2=0)

Ich hoffe ich habe das richig verstanden.

Also wenn in A1 "0" steht markiert er auch den Wert "0" in Zelle A2.

Da soll die Zelle einfach ohne Wert bleiben.

0
@Ghanasoccer

Mit der UND Formel macht er alles farbig, wo "0" in A1 und A2 steht. Mit Oder klappt es einigermaßen, nur dass wieder die Zellen mit "0" farbig markiert sind.

0

Hallo Excel-Freunde bedingte Formatierung einer Spalte, Text in A1 soll Fett erscheinen, wenn in B1 eine Zahl geschrieben wird, usw. Wer kann helfen?

Wenn in A1 ein Text steht und in B1 eine Zahl eingetragen wird, wird der Text dann mit einer bedingten Formatierung FETT geschrieben. Das habe ich hinbekommen. Ich möchte aber die bedingte Formatierung nach A2, A3 usw kopieren, was aber nicht klappt. Der Text wird FETT, egal ob eine Zahl in Spalte B steht oder nicht. Wer kann helfen? Vielen Dank

...zur Frage

Excel - Autofilter: Formelbezug auf stets gleiche Zeile?

Servus,

ich arbeite an einer Exceltabelle, in welcher ich sowohl Autofilter als auch bedingte Formatierung verwenden möchte. Meine Bedingte Formatierung sieht in etwa so aus: Wenn der Wert in Zelle A1 größer 1 ist, wird Zelle B1 rot.

Wenn ich jetzt den Autofilter verwnde und anders sortiere, wird aus meiner vorherigen Zeile 1 die neue Zeile 2. Der Autofilter sagt jetzt: A1 ist größer 1, Zelle B2 wird rot. Er bezieht sich also auf die neue Zeile A1.

Richtig wäre aber, dass er sich stets auf die entsprechende Zelle in der gleichen Zeile bezieht, in der auch die Zelle mit der bedingten Formatierung liegt, in diesem Fall sollte sich die bedingte Formatierung also automatisch anpassen, auf: Wenn der Wert in Zelle A2 größer 1 ist, wird Zelle B2 rot.

Gibt es hier irgendwelche Möglichkeiten, das Zeil zu erreichen?

Vielen Dank für jegliche Anregung, Jörg

...zur Frage

Libre Office: Zeile mit Spalte multiplizieren?

Hallo,

ich kämpfe mit der folgenden Aufgabe:

In der Zeile B1-K1 habe ich die Kundenanzahl 1, 2, 5, 10, 15, 20, 25, 30, 35, 40

In der Spalte A2 - A11 habe ich einen € Betrag 20, 25, 30, 35, 40, 45, 50, 55, 60

Nun muss ich in der Zelle die in der Überschneidung liegt die jeweils zugehörigen Werte multiplizieren. z.B. 2 Kunden * 30,-€ = 60,-€, 25 Kunden * 45,-€ = 1125,-€

Kann ich das multiplizieren? mit MMULT klappt das nicht, und mit SUMMENPRODUKT auch :(

Ich würde mich riesig über Hilfe freuen :)

...zur Frage

Excel doppelte, text formatierte Einträge zählen (ZÄHLENWENN)?

Hallo, mein Problem hat sicher eher was mit der Formatierung zutun. Im Screenshot ist Spalte A als Text formatiert (damit führende Nullen bestehen bleiben) und in Spalte B habe ich halt die Formel um die Doppelten Einträge in Spalte A zu zählen...

Problem: Er ignoriert die vorstehende 0 und zählt zB alle Einträge von A2 bis A6 als gleicher Wert. Die Zelleninfo besagt es sind "Als Text gespeicherte Zahlen" und Zelle A7 mit dem Eintrag a01 hat zB nicht diese Info.

Help? :(

...zur Frage

Excel 2007 / Ausnahme zur Bedingten Formatierung

Hallo Leute,

ich habe eine Tabelle bei der eine Spalte (A) mit Bedingter Formatierung formatiert ist. Bei bestimmten Werten werden wird die Zelle farbig hinterlegt. Das klappt auch einwandfrei. Jetzt möchte ich aber folgende Ausnahme dazu: Wenn in einer anderen Spalte (B) ein bestimmter wert ist, soll die Bedingte Formatierung in Spalte A mit einer anderen Farbe überschrieben werden. Kann jemand hier helfen?

Gruß Currywurst67

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?