Hallo ich männlich 17 habe mich in meine beste Freundin verliebt was tun ...?

1 Antwort

Ja das ist auf jeden Fall eine schwierige Situation.

Wie ist denn euer Verhältnis sonst so? Redet ihr über alles ganz offen? Ich gehe mal davon aus, wenn ihr beste Freunde seid.

Wenn deine Gefühle wirklich anhalten, musst du dich wohl trauen und etwas unternehmen. Sonst wird sie ja früher oder später sowieso merken, dass etwas mit dir anders ist...

Du kannst es ja jetzt eh nicht mehr rückgängig machen, dass du sie liebst. Also riskierst du ja eigentlich nicht wirklich viel, wenn du es ihr sagst.

Du könntest kleine Zeichen in die Richtung machen und dann gucken wie sie reagiert. Und wenn sie negativ reagiert, dann kannst du immer noch zurückrudern und so tun als wäre es ein Missverständnis. Dann kannst du weiterhin mit ihr befreundet bleiben, hast aber immer noch das "Problem" mit deinen Gefühlen... Aber du hast es wenigstens versucht...

Wie gestehe ich meiner besten Freundin am besten meine Gefühle?

Ich bin m(18) und bin nun seit knapp einem Jahr in meine beste Freundin (17) verliebt. Wir haben sehr viel Kontakt und kennen uns seit knapp 8 Jahren. Ich glaube nicht, dass sie etwas von mir möchte, trotzdem komme ich nicht mehr davon los.

Ist es sinnvoll mit ihr darüber zu reden, sie einfach zu küssen oder sollte ich schweigen, da es nur die Freundschaft zerstört...?

Was ist die beste Methode um aus der Friendzone zu gelangen?

...zur Frage

Hab ich mich im Traum Verliebt?

Ich hatte heute einen Traum, der auch ein wenig pervers war, aufjedenfall war da ein Weibliches geschlecht Ka wie alt zirka18 sie sah richtig hübsch aus und ich war so zu sagen verliebt und wie gesagt es war einwenig pervers. Und nach einer Zeit bin ich aufgewacht und Ka dieses Gefühl wenn ich mich daran erinnere ist wie Liebeskummer und ich bin Grad auch iwi depri xD. Ich hoffe ihr könnt mir helfen ich weiss die Story ist krank oder normal IDK. LG

...zur Frage

Irgendwie will sie nicht schreiben?

Hallo zusammen. Ich männlich 18 habe auf ner party ein mädchen auch 18 kennengelernt. Sie hat mir geschrieben sie ist momentan singel aber nicht bereit für eine beziehung. Ich schreibe mit ihr aber nur wenig irgendwie will sie nict mit mir schreiben. Was kann ich tun damit sie mir von sich alleine aus schreibt? Was sagt ihr frauen dazu? Was soll ich mit ihr schreiben? Was soll ich schreiben damit sie wieder mehr mit mir schreibt? Ich habe mich voll in sie verliebt. Ich will sie. Vielen dank für eure hilfe.

...zur Frage

Angst Interesse an Jungs zu zeigen?

Hey :)

ich (weiblich, 17) bin zurzeit immernoch verliebt (in männlich, 19), komme aber irgendwie nicht weiter (Er geht in meine stufe). Das liegt daran, dass ich Angst habe Interesse zu zeigen. Ich weiß garnicht so genau, wovor ich mich fürchte, weil er mich niemals auslachen würde oder Ähnliches. Aber ich habe einfach in mir dieses Gefühl, dass ich nicht möchte, dass jemand weiß, in wen ich verliebt bin und dementsprechend kann ich ihm ja auch nicht signalisieren, dass ich Interesse habe.

Ich habe total Angst, dass er denkt, ich hätte kein Interesse.

Ich wurde auch noch nie enttäuscht bezüglich Beziehungen, sodass ich dadurch traumatisiert wäre. Deswegen kann ich mir das auch einfach selbst nicht erklären..

Kann mir bitte jemand sagen wie ich das ändern kann?

LG

...zur Frage

Friendzone oder vielleicht doch mehr?

Hallo Leute ich bekam von dem Mädchen auf das ich ein wenig stehe einen mega süßen Text zu Weihnachten.

Allerdings denke ich es war eher Freundschaftlich..allerdings ne sehr enge Freundschaft..

Hat vielleicht wer Zeit den Text zu lesen und es zu beurteilen?

Wenns ja schickt mit ne Freundschaftsanfrage oder antwortet hier unter der frage..danke :)

...zur Frage

Bin ich zu einsam?

Ich bin seit einem Jahr Single (M25) und hatte außer zwei Partyknutschereien keinen wirklichen Körperkontakt mehr zu Frauen. Auch bei zwei Dates kam es dazu nicht wirklich. Wie sehr mir das fehlt und wie schön sich das anfühlt, habe ich heute gemerkt, als mich eine Bekannte aus dem Studium beim Lachen anlehnte und mir dabei um den Arm fasste. Ich weiß das klingt total Banal, aber so ein tolles Gefühl der Nähe kannte ich garnicht mehr, auch wenn es unverfänglich war. Klar umarme ich zur Begrüßung mal die ein oder andere Freundin, aber dass eine Frau mal wieder den Körperkontakt sucht und wenn es wie heute nur unverfänglich war, war einfach total schön. Ich vermisse das wirklich sehr, bin aber momentan auch nicht verliebt oder habe jemanden in Aussicht, mit der es allzu bald werden könnte. Abgesehen von der Frau heute, aber bei der habe ich sowieso keine Chance :-p

Meine Frage ist, ob das ein leichtes Kribbeln war, dass ich sie vielleicht mehr mag oder ob so etwas normal ist, wenn man lange niemandem nahe war.....?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?