Hallo ich mache gerade eine Ausbildung. In dem Job möchte ich aber nicht mehr arbeiten. Kann ich trotzdem in einem anderen Beruf Praktikum machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst natürlich ein zeitverschwenderisches Praktikum machen, in dem man deine Arbeitsleistung gratis ausnutzt.

Musst halt deinen Ausbildungsvertrag kündigen, damit du Zeit dafür hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, dazu musst du erstmal die Ausbildung schmeißen. Wie soll das sonst zeitlich gehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Auto7777777777
16.02.2016, 16:39

Ich habe eine schulische Ausbildung das heißt ich habe immer noch Ferien, in diesen Ferien würde ich es dann machen

0

Was möchtest Du wissen?