Hallo, ich kann am Geldautomaten der Stadtsparkassen ja nur max. 400 Euro pro Tag abheben. Weiß jemand, wie ich da an mehr komme (wegen Autokauf)?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du kannst das Geld doch (vorab) an den Händler überweisen.

Ansonsten brauchst du nur einen Tag vorher bei deiner Bank Bescheid zu geben, dann kannst du dein gesamtes Guthaben abheben, wenn du willst.

Natürlich nur persönlich am Schalter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Direkt am Schalter kannst du mehr abheben...Voraussetzung ist natürlich ein gedecktes Konto bzw. ein Dispo. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Während der Öffnungszeiten am Schalter Geld holen. Oder das Auto mit EC-Karte bezahlen, bzw. das Geld auf das Konto des Verkäufers überweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lumpenschlumpi
27.05.2016, 12:20

Das mit dem Schalter würde ich ja machen, wenn ich nicht erst nach Geschäftsschluss der Sparkasse Feierabend habe. Und mit EC-Karte zahlen geht nicht, da das Auto nicht vom Händler gekauft wurde, sondern von privat.

0

Echt nur so wenig? Hm,...

Du kannst an den Schalter gehen und Dir mehr Geld auszahlen lassen - im Prinzip alles was Du hast!

Kannst dann auch direkt fragen, ob die dein Auszahl-Limit am Automaten erhöhen können. Sollte kein Problem sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Direkt zum Schalter gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Indem Du am Bankschalter persönlich vorsprichst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, das wird dann nur persönlich am Schalter klappen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auto kaufen? Geht auch mit Überweisung. Der Verkäufer hat mit Sicherheit auch ein Konto.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Limit musst du mit der Bank klären

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?