Hat man bessere Chancen auf gute Arbeiten,wenn man Abi oder Fachabi hat?

6 Antworten

So viel höher dein schulischer Bildungsabschluss, desto höher deine Chancen in der Arbeitswelt. Für eine Ausbildung reicht in der Regel auch ein Realschulabschluss, wenn du so was wie Industriekaufmann/-frau lernen möchtest, wird meist ein Abi oder Fachabi vorrausgesetzt. Aber wenn dein Fachabi gut ist, wirst du damit bestimmt eine Lehrstelle finden.

Der Unterschied zwischen Fachabi und Abi ist eher beim Studium wichtig. Es gibt drei Hochschulabschlüsse:

Fachabitur oder Fachhochschulreife: Berechtigt in normalerweise nur an Fachhochschulen zu studieren.

Fachgebundene Hochschulreife: Man darf zwar auch auf die Uni, allerdings nur in bestimmte Fächer

Allgemeines Abitur: Du darfst egal was und egal wo studieren, aber der NC muss beachtet werden.

Hey,

ja, meistens ist dem so. Allerdings hat das Abitur in meinen Augen doch sehr an Wert verloren...leider.

LG ShD

ich würde sagen mit abi, weil man sich da nicht nur auf eine Fachrichtunng beschränkt

Philosophie-Abi: War Sokrates Skeptiker?

Ausgehend von seiner Einstellung, allem scheinbar Feststehenden gebühre eine Hinterfragung, frage ich mich, ob Sokrates nicht als Skeptiker im traditionellen Sinne dieser Formulierung, nicht den Zweifel an der Wahrnehmung oder dem Denken, sondern nur den unbegründeten Annahmen, wohl also der Kultur und den Traditionen, betreffend, gelten könne. Gibt es für diese klassische Form des Skeptizismus einen eigene begriffliche Strömung?

Weiterhin tue ich mich schwer, die Objekte des sokratischen Zweifels ontologisch einzuordnen: Betreffen sie, einmal platonisch betrachtet, die Welt der Ideen, also nur das vom Menschen Gedachte, oder auch die Welt der Dinge, die wahrhaftig sind - oder eben nur sein könnten? Oder setzt er sich gar bereits mit dem Prozess der Wahrnehmung selber auseinander, betreibt also auch schon einen Skeptizismus im moderneren Sinne und zweifelt an der Existenz der Dinge?

...zur Frage

Nach Realabschluss auf allgemeines Gymnasium oder Wirtschafts Gymnasium?

Womit hat man später wirklich die besseren Chancen.... Weil manche sagen das man auf dem WG nur das Fachabi hat und dieses zählt nich wie das normale Abi ....

...zur Frage

Fachabi oder Abi und sind meine Ziele sinnvoll, machbar?

Hallo Leute,

ich wollte Frage was ihr mir empfehlen könnt, da ich selber noch relativ unschlüssig bin. Ich habe schon einen Ausbildungsplatz als Industriemechaniker aber habe mich dazu entschlossen keine Ausbildung zu machen da es eigentlich heutzutage schon Standart ist mindestens Fachabi zu haben .

Meine Noten sehen so aus Deutsch 2/3 ,Englisch 3 , Mathe3/4 Nebenfächer alles zweien und dreien Ich bin eigentlich so ein durchschnittlicher Schüler und bin auf keinen fall auf den Kopf gefallen, aber bin einfach zu faul zum lernen , aber habe mir vorgenommen wenn ich mein Fachabi oder full Abi mache dann auch zu lernen egal ob ich will oder nicht ,da ich Job technisch aufjedenfall in meinem leben etwas erreichen will. Ich besuche die Realschule und bin in der 10ten Klasse (16jahre alt).Werde hoffentlich dieses jahr mein Realschulabschluss mit Q kriegen.

Vllt könnt ihr mich jetzt etwas besser einschätzen und auch vllt aus eigener Erfahrung sagen was besser ist und wo man eigentlich bessere Chancen hat.Wenn ich mein Fachabi habe dann will ich entweder eine Ausbildung als Industriekaufmann machen oder ein Studium als Wirtschaftsingenieur / Wirtschaftsinformatiker. Mit dem full Abi eigentlich auch das gleiche . Meint ihr ich könnte das schaffen und was meint ihr Fachabi oder Abi und sind meine zukunfsziele sinnvoll ?

Danke im voraus auf eure Antworten ! Ps : Ich gehe aufjedenfall gerne zur Schule

...zur Frage

5pk Geschichte ?

Hallo Community, ich brauche dringend ein Thema für mein mündlichen Vortrag in Geschichte,hab bis jetzt an Vietnamkrieg und Hexen Verfolgung gedacht. Fällt euch noch irgendwelche Themen ein außer über Religon??

Danke im voraus

...zur Frage

Wie geht es nach Fachabi weiter?

Guten Abend. Ich habe eine Frage zum Thema Fachabi. Einleitungstext möchte ich mir sparen weil es die meisten eh nicht interessiert. Ich konfrontiere euch gleich mit der Frage: Eventuell absolviere ich später mein Fachabi weil ich mich nicht nochmal 3 Jahre für das große Abi hinsetzen will. Ich möchte eigentlich so "zeitig" wie möglich mein eigenes Leben mit eigener Wohnung und selbstverdientem Geld haben. Ich hab nicht so viel Ahnung von Fachabi... Ist es nötig nach dem Fachabi in diesem bereich zu studieren oder könnte man auch gleich dannach eine Ausbildung machen- kann man. Das weiß ich. Aber ist dann nicht eigentlich das Fachabi völlig umsonst gewesen also spielt es dann keine Rolle mehr oder hätte man vllt doch bessere Chancen als jemand mit einem normalen Realschulabschluss? Bitte schreibt mir ALLES was ihr übers Fachabi wisst oder Erfahrungen. Danke.

...zur Frage

Spickerkontrolle beim Abitur?

Hallo. Kann man beim Abi einen Spicker verwenden, wenn man diesen in der Hosentasche hat und nur auf dem Klo liest? Ich weiß dass im Raum mehrer Lehrer sitzen, aber wird man vor dem Klo kontrolliert oder dürfen die Toiletten überwacht werden? Man würde den Zettel von außen nicht sehen. Es gäbe also keine konkreten Hinweise, dass der Spicker in der Hosentasche ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?