Hallo, ich habe vorhin im Mediamarkt einen Mac Mini gesehen für 500 E ich bin von Beruf Lehrer und wollte gerne wissen, ob dieser zu Empfehlen ist?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kommt drauf an was du damit machen willst. Als Office Gerät ist ein Mac Mini super, er ist halt recht teuer. Den einzigen Vorteil den du gegenüber anderen Mini PCs hast ist dass macOS drauf läuft und er optisch gut aussieht. Wenn du also von beiden Vorteilen nichts hast wär es geschickter fürs halbe Budget einen selber zusammenzustellen und Linux drauf zu installieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Mac mini in der Basiskonfiguration gibt es öfters bei Saturn, MediaMarkt und anderen Händlern im Angebot für 399 €. Darauf würde ich eher warten, statt die 500 € auszugeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Salü.

Was an Kosten hinzukommt, sind ein Monitor, eine Tastatur und eine Maus. Das solltest Du auf jeden Fall mit in die Kalkulation nehmen.

Ansonsten erhälst Du für Deine Zwecke ein Tool, das auch nach einigen Jahren nicht in die Knie geht. Ich nutze Apple Produkte seit 1990, in all den Jahren gab es an vielen unterschiedlichen Rechnern dreimal ein Hardwareproblem. Zwei davon wurden problemlos auf Gewährleistung repariert, auch ohne eine Rechnung vorlegen zu müssen. Bei Einem hatte ich die Garantiefrist übersehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für die Ansprüche der Unterrichtsvorbereitung und Bearbeitung reicht er locker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stuhl321
20.04.2017, 22:28

Danke

0

Wenn sie extra betonen dass sie Lehrer sind wollen sie ihn womöglich mit in die Schule nehmen aber dazu ist er eher ungeeignet da er weder einen Akku hat noch ein Display und Eingabegeräte fehlen ebenfalls also er ist nicht wirklich mobil sondern sollte eher stationär verwendet werden.
Ein MacBook wäre die bessere Wahl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für leichtere Tätigkeiten z.B die eines Lehrers reicht er komplett aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja dein Beruf ist wirklich wahnsinnig wichtig für die Frage.

Und nein, wenn man sich einen PC kauft dann sicherlich keinen von Apple.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BenzFan96
20.04.2017, 22:45

Natürlich ist das wichtig für die Frage.

Und klar, einen PC kauft man nicht von Apple – denn Apple bietet ja gar keine PCs an.

0

Was möchtest Du wissen?