Hallo ich habe seit fünf Monaten eine neue rahmenlose Brille , nun ist sie heute beim aufsetzen genau an der Schraube ( das Glas ) gebrochen ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Risiko hat man bei rahmenlosen Brillen immer. Es gibt Fälle, da lohnt sich eine Brillenversicherung wirklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das kann schon mal passieren. Ich habe das Brillenglas dann kleben lassen, ist iel billiger als ein neues Glas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?