Ich habe seit ein paar Wochen eine neue Spülmaschine und meine frage ist warum sie die Zeit verkürzt (kürzere Zeit für einen Spülgang benötigt)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Normalerweise ist es so das die Spülmaschine einen sogenannten Trübungssensor besitzt dieser Sensor misst bei jedem Abpumpen die Verschmutzung des Wassers und je nach dem wie rein oder verdreckt das Wasser ist errechnet die Spülmaschine eine neue Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Aquarium1245

Die Maschine merkt bei einem Automatikprogramm wie voll die Maschine gefüllt ist und wie stark die Verschmutzung des Geschirrs ist und regelt danach den Programmablauf.

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aquarium1245
27.01.2016, 17:32

Aber ich hatte nicht auf Automatik sonder auf 70°

0

Das wird in Programm sein, welches sich nach der Geschirrmenge richtet.

Bei mir dauert das 45-Grad-Programm zwischen 33 und 45 Minuten - je nachdem, wie voll der Geschirrspüler ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?