Hallo, ich habe seit Aprill 2016 plötzlich Haarausfall. Was kann ich dagegen tun.. Ich nehme seit 2 Wochen tetesept Haarkraft von Rossmann. Ist das richtig?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Haarausfall kann viele Ursachen haben: Vitaminmangel, Eisenmangel, hormonelle Störungen, Stress, die falsche Haarpflege,...

Geh am besten mal zum Arzt und lass ein Blutbild machen. Wenn du weißt, was der Grund für deinen Haarausfall ist, kannst du den ganz gezielt behandeln. Ich habe einen Eisenmangel und auch div. Vitamine fehlen mir. Deshlab nehme ich jetzt ein Eisenpräparat und ein Multivitaminpräparat mit Kürbiskernextrakt und Vitamin C, Brennnessel, Gingko, Zink und B-Vitaminen. Außerdem mache ich seit kurzem no-poo, also ich wasche meine Haare ganz ohne Shampoo. Ich habe das Gefühl, dass auch das dazu beigetragen hat, meinen Haarausfall zu bezwingen. Wünsche dir alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das könnte eine Haarwurzelentzündung sein. Geh lieber dringlichst zu deinem Haus- oder Hautarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nee, zum Arzt gehen ist richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alpezin tuning shampoo versuchen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?