Hallo:) Ich habe sehr dicke, lockige Haare. Eigentlich mag ich meine Haare aber sie sind sehr kaputt aber ich will sie nicht abschneiden. Was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn Haar erstmal kaputt ist, ist es kaputt. Das kann man nicht mehr reparieren, egal was manch ein Shampoo-Hersteller einem so erzählen möchte.

Dagegen hilft nur alles, was kaputt ist, abzuschneiden und sich danach um die richtige Haarpflege zu kümmern. Was auch ebdeutet, wenig bis keine Chemikalien ans Haar zu lassen, sie mit den richtigen Bürsten und Kämmen zu behandeln, keine unnötige Hitze dran zu lassen und sie regelmäßig zu schneiden.

Haar ist totes Gewebe und je älter (bzw. länger) es ist, desto anfälliger ist es für Schäden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keratin oder Olaplex können da helfen. Lass dich da von einem Experten beraten. Aber kaputt bleibt kaputt. Da hilft nur die Schere. Mit Kuren und Kokosöl kannst du den Schaden etwas verringern, aber von kaputten Spitzen muss man sich trennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also an sich hilft nur abschneiden ... aber versuch mal wenn du dir die haare wäschst die spülen einzukämmen ... hilft ganz gut ... auch empfehlenseert ist arganöl für spitzen und längen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaputte Haare heilen nun mal nicht wieder. Wenn du heile Haare haben möchtest, müssen sie runter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frisör, abschneiden.
Sie wachsen gesund wieder nach:))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es hilft nur abschneiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?