Hallo, ich habe Probleme mit der Blase / Unterleib?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich tippe auf eine Entzündung der Blase. Begib Dich in die Notfallambulanz, schildere die Symptome. Du wirst dort sehr wahrscheinlich eine Urinprobe abgeben müssen. Sollte es eine Blasenentzündung sein, so helfen Produkte auf Cranberry Basis. Vorsicht mit Antibiotika, es eliminiert auch gute Bakterien in Darm und Scheide. Durchfall und eine gestörte Scheidenflora wären dann die mögliche Folge. Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, hört sich ja schon bischen nach blasenentzündung an, aber ich bin ja leider kein arzt.

Auf jedenfall warmhalten, eventuell zuhause mit ner wärmflasche, dich nicht auf kalte flächen setzten usw.

Viel trinken, tee, wasser usw.

Kannst ja mal in der apoteke die Beschwerden schildern und dort nach rat fragen.

Wenns bis montag nicht besser wird dann auf jedenfall zum Arzt und falls es schlimmer wird am wochenende ins Krankenhaus.

Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest besser ins Krankenhaus gehen. Da kann man dir mit Sicherheit helfen. herumexperimentieren mit irgendwelchen Medikamenten ist nicht so das Wahre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Reisekoffer3a
17.09.2016, 12:21

Wieso gleich ins Krankenhaus ??

Erst sollte man das doch vom Hausarzt oder Urologen abklären

lassen.

0

chronische Blasenentzündung ????

würde am Montag zum Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Felgneranne
17.09.2016, 12:17

Zum Frauenartz oder?

0

Was möchtest Du wissen?