Hallo, ich habe morgen ein Vorstellungsgespräch bei einer zeitarbeitfirma. Auf was muss ich achten und könnte ich mir Tipps geben wie ich mich vorbereiten kann?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Über das Unternehmen informieren, vll einen guten Grund überlegen warum du dich für dieses Unternehmen entschieden hast, Kleidung anziehen in der du dich wohlfühlst (außer einen Jogginganzug:D ) und vll schon mal Fragen die dir dein vll zukünftiger Chef stellen könnte im Kopf durchgehen

Neuling2106 09.11.2015, 07:11

Super vielen Dank! Muss ich mir auch schon Gedanken machen über das Gehalt?

0
NoTime4You 09.11.2015, 07:11

Ouh sorry. War der faschle Beitrag. Hab das mit der Zeitarbeitfirma überlesen

0

Willst du den Job oder willst du den Job NICHT???

Neuling2106 09.11.2015, 07:09

Ja klar!

0
DODOsBACK 09.11.2015, 07:17
@Neuling2106

Die Anforderungen in der Zeitarbeit beschränken sich meistens auf "jung, belastbar, anspruchslos". Mache deutlich, dass du dir für nichts zu schade bist, auch am Wochenende und nachts arbeiten wirst und bereit bist, lange Anfahrten in Kauf zu nehmen.

Sei nicht enttäuscht, wenn man deine Zeugnisse nur kurz überfliegt.

Achte darauf, dass man dich zumindest auf den ersten Einsatz vorbereitet: passende Arbeitskleidung, genaue Infos zum Einsatzort, Ansprechpartner usw.

0
Neuling2106 09.11.2015, 07:21

Vielen Dank. Muss ich bei dem Gespräch das Gehalt schon angeben? Weil die haben mich für eine Sachbearbeiter stelle vorgesehen?  

0
DODOsBACK 09.11.2015, 07:30
@Neuling2106

Du solltest mal Tarifverträge googeln - dein Arbeitgeber ist die Zeitarbeitsfirma und die haben eigene Tarife. Deutlich UNTER den normalen Gehältern. Machmal hast du Glück und der "Kunde", also das Unternehmen, in dem du eingesetzt wirst, besteht darauf, dass auch DU ein faires Gehalt bekommst. Aber auch der Kunde kann sich jederzeit ändern, und dass du dauerhaft in deinem "Fachbereich" bleibst, kann dir keiner versprechen.

Meistens verdient sich die Zeitarbeitsfirma eine goldene Nase und du darfst beim Amt aufstocken lassen...

https://www.ig-zeitarbeit.de/system/files/2015/2015-09-09_igz-dgb-tarifwerk_2013-2016_0.pdf

Du solltest dabei immer bedenken, dass die Einstufung in die Entgeltgruppen recht willkürlich vorgenommen und bei jedem neuen Einsatz wieder geändert werden kann werden kann...

0

Was möchtest Du wissen?