Hallo ich habe mir gestern eine tönung machen lassen die mir nicht gafällt heute habe ich aber erst gesehen intensivtönung...jetzt weiß ich nicht mehr weiter!?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

die meisten Haarfarben lassen sich mit normaler Blondierung aus der Drogerie so weit aufhellen, daß man dann mit einer anderen Farbe "überfärben" kann.

Generell sind Rottöne hartnäckiger als andere, bei Bedarf also 2-3mal Blondieren. Macht aber auch extrem die Haare kaputt

In der allergrößten Not einfach schwarz färben ;)

Schwarz ?!😢 kann man das nicht irgentwie mit spezielen shampoos oder so heraus bekommen?

0
@Katzenceline

die 28 Haarwäschen lang bleibt die Farbe so, wie sie nach dem ersten Färben ist - danach wäscht sie sich langsam aus.

Hab vor ca nem halben Jahr Rubinrot gefärbt (vorher blondiert) und bis jetzt ist es ungefähr zu einem Kupferton ausgebleicht

0

Was möchtest Du wissen?