Hallo, ich habe mich als jobcoach beworben im JobCenter. Jetzt kommt das Bewerbungsgespräch 😍🙏🏻 Worauf muss ich achten. Habt ihr ein paar Tipps für mich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

du hättest deine Frage wahrscheinlich etwas differenzierter stellen sollen- so bietest du natürlich eine gute Plattform für ironische Kommentare. Ich war mal bei der Arbeitsagentur beschäftigt und kenne auch viele Mitarbeiter von Jobcentern. Der Jobcoach ist ja noch ein relativ neues Berufsbild, nach meiner Einschätzung solltest du beim Vorstellungsgespräch einen sehr guten Überblick über die SGB 2 Gesetzgebung vorweisen können (also betreffend der Systematik), konkret differenzierte Fragen zur (kunden- / klientenzentrierten-) Gesprächsführung beantworten können und generell zum Umgang mit Stressbewältigung und Agression von Kunden / Klienten. Gerne werden da auch Rollenspiel bei den Vorstellungsterminen durchgeführt. Darüber hinaus natürlich die Standard-Fragen von Vorstellungsgesprächen.


Kommentar von Missheartmade82
11.11.2016, 19:42

Hi, mein Vorstellungsgespräch ist jetzt fast 3 Wochen her. Ich habe immer noch keine Antwort. Habe mich dort vor 1 Woche gemeldet und man teilte mir mit dass sie Anfang nächster Woche sich melden. Auch nichts passiert. Ist das eigentlich ein gutes Zeichen? Das warten macht mich verrückt. 

0

Interessant, dass sich ein zukünftiger Jobcoach erst Hilfe für ein Bewerbungsgespräch holen muss.

Ziehe dich vernünftig an ohne Dich zu verkleiden.

Sei pünktlich.

Sei offen und du selbst. Verstell dich nicht.

Beschäftige Dich vorher mit dem Job und dem Arbeitgeber.

Wenn du danach gefragt wirst, etwas über Dich selbst zu sagen, solltest du auch wirklich etwas zu sagen haben. Also vorher mal drüber nachdenken.

Was möchtest Du wissen?