Hallo, ich habe Mal im Fernsehen Berlin Tag und Nacht oder sowas gesehen. Und die hatten da total oft Sex. Deswegen Frage ich mich wie oft man Sex hat?

13 Antworten

Man sollte sich nie an irgendwelchen Serien oder pornos orientieren Da bekommt man ein völlig falsches Bild.

Es gibt keine Regeln, wie oft jemand Sex haben muss! Und es gibt auch keine Regeln, wie oft im Monat normal ist.

Auf die Frage gibt es einfach keine Antwort.

sehe ich auch so... außerdem gibt es ja sexärmere oder gar -lose zeiten, und man will auch malim bett bleiben, weil man nicht genug kriegt

1

da gibts keine richtlinie. kommt drauf an wie man sich sieht. wenn du deinen partner nur 2x die woche siehst werdet ihr vermutlich jedesmal sex haben. wenn ihr euch jeden tag seht vielleicht auch mal an 1-2 tagen nicht.

wenn die beziehung noch frisch is vermutlich öfter als nach 10 jahren.

also wie gesagt... bleibt jedem paar selbst überlassne. die einen mehr die anderen weniger. und überall gibts ausnahmen.

Das ist unterschiedlich, je nach Fähigkeiten (Appetenz, Konstitution, Alter, Gesundheitszustand, Potenz, Libido, Moralvorstellungen) und Gelegenheiten. Eine alte Faustregel sagt, 2 Mal in der Woche, manche Personengruppen kommen auf mehrere Male am Tag.

eine Faustregel, wie oft man Sex hat?

Kannte ich bis jetzt auch noch nicht!

1
@Wonnepoppen

Martin Luther sagte: In der Woche zwier, gibt im Jahre 104 und schadet weder mir noch dir. Auf Englisch gibt es das glaube ich sinngemäß auch.

0
@SSiMmMone

zwier, weil es sich mit zwei nicht reimt, mit vier wäre die Kalkulation falsch. Schon Luther war flüchtig mit Adam Riese bekannt :-)

0
@Shiftclick

haha... ob der olle Luther sich selber daran hielt? er war ja mönch gewesen... also... ???

0
@SSiMmMone

Tatsächlich war einer der Gründe, warum Luther rebellierte, sein Unvermögen, sich mit dem Zölibat anzufreunden. Schon sein Vater hatte ihn vor dem Schritt in den Mönchsstand aus ebenjenem Grund gewarnt. Neben vielen theologischen Sollbruchstellen, war das eine theologisch nicht so fundierte. In der Ordensschwester Katharina von Bora fand er eine Sinnungsgenossin: 'Für seine Gegner war es der erwartete Skandal, diese Eheschließung zwischen Mönch und Nonne.'

0
@Shiftclick

und die katholische kirche kämpft ja bis heute mit dem zölibat!!! sorry, die armen priester, die nicht dürfen

0

Was möchtest Du wissen?