Hallo ich habe mal eine Frage. Und zwar hatte ich im Juli einen Unfall mit dem Auto. Ich fuhr bei Kauflad auf den Parkplatz rauf und sah vor mir ein Auto steht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Liegt dir ein Polizeibericht vor, in dem die Aussage getroffen wurde, dass nur die Fahrerin den Unfall verursacht hat?

Wenn nein, hat die Versicherung wohl recht, denn auf Parkplätzen gilt die gegenseitige Rücksichtsnahme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alladine
15.11.2016, 19:15

Ja es gibt einen Polizeibericht aber den genauen inhalt kenne ich nicht. Ich weiß nur das die polizei der Unfallgegnerin die Schuld gab

0

Spar Dir den Aufwand mit der Klage. Kostet nur zeit, evil.geld (selbstbeteiligung in rechtschutz) und nerven. Führt zu nichts. Eindeutig teiilschuld. Mein tipp: nach einer regulierung des schadens überlegen, ausrechnen lassen ob es sinn macht den schaden SELBER zu zahlen. Vorteil: man verliert den Schadenfreiheitsrabatt nicht....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat der Polizist denn damals in den Unfallbericht geschrieben?

Wenn sie jetzt einfach etwas anderes behauptet, geht die Sache wohl vor Gericht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alladine
15.11.2016, 19:12

Den genauen Polizeibericht kenne ich nicht. Den hat mein Anwalt. Klage ist ja eingereicht worden. Wollte nur mal wissen ob die aussicht auf erfolg hat. Weil die was ganz anderes behaupten

0

Wenn du Rechtschutz hast, auf jeden Fall Klage. Dir gehen eventuell bei einer Teilschuld SF Klassen und Prozente verloren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alladine:

Deine Frage - meine Gegenfrage: Hast du einen zuverlässigen Zeugen, der den Tatbestand, wie du ihn schilderst, bezeugen kann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alladine
15.11.2016, 18:09

Ja mein Mann aber der andere Fahre hat auch einen Zeugen der das bestätigt was Sie aussagt was sich jedoch nicht mit dem tatsächlichen sachverhalt abdeckt

0

Wenn die Polizei Schuld festgestellt  hat Klage Sinn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alladine
15.11.2016, 18:06

Ja Polizei sagt der andere Fahrer hat schuld doch nun nach über 3 Monaten schildert die Versicherung den Unfallhergang ganz anders. 

0

Was möchtest Du wissen?