Hallo ich habe mal eine Frage Ich bekomme 12,02 Euro brutto die Stunde wie viel ist das netto?

3 Antworten

Steuer, Soli und Sozialabgaben bekommst Du i.d.R. gar nicht in die Hand, das behält direkt der Arbeitgeber ein. Von den ca. 4 x 38,5 x 12,02 Euro bekommst Du nur das überwiesen, was übrig bleibt. Wieviel das ist, hängt vor allem davon ab, welchen Steuersatz Du bei Deinem Einkommen zahlst und ob Du Kirchensteuer bezahlst.

Es gibt Gehaltsrechner im Internet, hier z.B. http://www.brutto-netto-rechner.info/

Guckst du mal nen Nettolohnrechner: https://www.nettolohn.de/

Du bekommst definitiv 12.02€ Bruttolohn.

Abzüge sind dann

  1. Lohnsteuer
  2. Arbeitslosenversicherung
  3. Krankasse
  4. Pflegeversicherung
  5. Rentenversicherung


Was möchtest Du wissen?