Hallo, ich habe in meiner küche sehr viele kleine fliegen die die ganze nahrung vermasseln weiß jemand von euch wie man die beseitigt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Waschmittel bringt nichts , es muss Geschirr- Spülmitten sein .!  

Mit einer Schaumfalle können Sie erfolgreich
Fruchtfliegen bekämpfen. Geben Sie dazu in ein fast leeres
Marmeladenglas circa 50 ml Wasser, einen Esslöffel Essig und zwei gute
Spritzer Spülmittel.

Setzen Sie den Deckel auf und schrauben Sie das
Glas gut zu. Nun schütteln Sie Ihre Mischung solange, bis sich ein
fester Schaum bildet. Dann nehmen Sie den Deckel wieder ab und stellen
die Schaumfalle direkt neben dem Obstkorb.

Mehr dazu findest du unter diesem Link - Fruchtfliegen bekämpfen uvm. - http://www.ungeziefer-loswerden.de/fruchtfliegen/bekaempfen.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sermi436
31.07.2016, 23:20

Dankeschön :)

1

Ich tippe mal auf Obstfliegen.Google mal nach Obstfliegenfalle. Und dazu immer sofort den Biomüll wegschaffen, denn dort "bilden" sich die Tierchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sermi436
31.07.2016, 23:21

Ok danke :)

0

Es gibt schon gute Tipps hier, aber vlt was auch noch wichtig ist, weil ich nicht genau weiß um welche Fliegen es geht. Wäre gut, wenn du Mehl, Gewürze und Ähnliches in Gläsern hast, nicht in den normalen Packungen, weil manchen Fliegen nämlich auch die Packungen gemütlich finden, so meine Mama.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von auchmama
01.08.2016, 00:16

Deine Mama meint sicher Lebensmittel"motten" - die kann man sich schnell mit frisch gekauftem Mehl nach Hause schleppen :-/

Darum ist es in der Tat besser, alle Trockenvorräte in entsprechende Behälter umzufüllen. Diese Motten fressen sich auch durch Plastik und Papier, die Lebensmittel kann man dann leider nur noch entsorgen :-/

0

Du musst ja auch wa Süßes reinmischen, sonst wollen die das auch nicht ;) Also Apfelsaft mit Essig und bissl Spüli zB

Und alles adnere Süße wegpacken (Obst)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sermi436
31.07.2016, 23:20

Vielen dank ;)

0

Als erstes würde ich den Staubsauger anschmeißen und dann fröhliches Einsammeln ;-)

Danach einfach ein Glas, etwas Essig und Apfelsaft rein, mit wenig Wasser auffüllen und einen dicken Schuss normales Spülmittel drauf. Das Gemisch lockt die kleinen Fliegen an und das Spülmittel nimmt der Flüssigkeit die Oberflächenspannung. Die munteren Flieger versinken dann in der Lösung - bei Bedarf einfach wieder erneuern!

Viel Erfolg ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hatte ich früher auch mal. Ich habe zu einfachen Mitteln gegriffen: Ich habe sie jeden Tag mehrmals in der Luft weg gesaugt. Nach ein paar Tagen waren alle komplett verschwunden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sermi436
31.07.2016, 23:19

Danke :)

1

Was möchtest Du wissen?