Hallo ich habe in der ersten einnahmewoche Tag 3meine pille(velafee)11-12 Std später eingenommen und hatte ungeschützten gv er ist nicht in mir gekommen hilfe?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast eigentlich ein Zeitfenster von 12 Stunden (das steht auch in der Packungsbeilage).

Also solltest Du nicht schwanger sein.

Um Dich selbst zu beruhigen, mach einen Test.

Jolie11 23.08.2015, 11:08

Kann ich den jetzt noch machen??  Hab noch einen da der mit Wochenanzeige ist das nicht zu früh?? Das sieht man doch noch nicht oder??

0

Schau doch bitte einfach mal in deine Packungsbeilage. Da steht nämlich die Antwort drin.

Wenn du hier fragst, kannst du Glück haben und richtige Antworten bekommen, aber hier antworten auch Leute "auf gut Glück" ohne Ahnung.

Was in der Packungsbeilage steht, ist wissenschaftlich abgesichert und stimmt immer.

Jolie11 23.08.2015, 11:06

In der packungsbeilage steht drin das ich 12 Std Zeit hab habe halt schiss weil es ja erst Tag 4 ist und ich eig fruchtbar bin...Habe sie davor immer regelmäßig genommen nur eben heute bzw gestern nicht...Er ist zwar nicht in mir gekommen aber lusttropfen machen ja auch schwanger :@

0
Pangaea 23.08.2015, 11:08
@Jolie11

Wenn in der Packungsbeilage steht, dass du 12 Stunden Zeit hast, dann kannst du darauf vertrauen. Nimm einfach heute Abend deine Pille und mach ganz normal weiter.

1
Jolie11 23.08.2015, 11:10
@Pangaea

Und die nächsten Tage lieber mit Kondom verhüten oder ist es nicht nötig wenn ich die pille pünktlich genommen habe? (Er kommt nie in mir) 

0
Pangaea 23.08.2015, 11:14
@Jolie11

Du hast die Pille ja rechtzeitig genommen, also ist das kein Einnahmefehler, also brauchst du nicht zusätzlich mit Kondom zu verhüten. Natürlich sind Kondome absolut unschädlich, und es spricht nichts dagegen, sie zusätzlich zur Pille zu nehmen, wenn man will. Machen viele.

Übrigens verhütet die Pille (wenn man sie korrekt nimmt) schon sicher genug, das Rausziehen ist also absolut überflüssig.

0
Jolie11 23.08.2015, 11:23
@Pangaea

Vorgehen bei vergessener Einnahme

Ist die Einnahme weniger als 12 Stunden zu

spät erfolgt, wird der Konzeptionsschutz

dadurch nicht beeinträchtigt. Die Tabletten-

einnahme soll so bald wie möglich nachge-

holt und die nächsten Tabletten zur gewohn-

ten Zeit eingenommen werden.

Wenn die Einnahmezeit um mehr als

12 Stunden überschritten wurde, kann der

Konzeptionsschutz herabgesetzt sein.

Als Vorgangsweise beim Vergessen von

Tabletten sind grundsätzlich 2 Basisregeln

zu beachten:

1. Die Einnahme der Tabletten darf nicht

länger als 7 Tage unterbrochen werden.

2. Eine regelmäßige Einnahme der Tablet-

ten über 7 zusammenhängende Tage ist

erforderlich, um eine ausreichende Sup-

pression der Hypothalamus-Hypophy-

sen-Ovar-Achse zu erreichen.

Daraus ergeben sich bei vergessener Ta-

bletteneinnahme folgende Vorgehenswei-

sen:

Woche 1

Die Einnahme der vergessenen Tablette soll

so schnell wie möglich nachgeholt werden,

auch wenn dies bedeutet, dass zwei Tablet-

ten zur gleichen Zeit einzunehmen sind. Die

weitere Tabletteneinnahme erfolgt dann zur

gewohnten Zeit. In den nächsten 7 Tagen

soll jedoch zusätzlich eine Barrieremethode,

zum Beispiel ein Kondom, angewendet wer-

den. Wenn in den vergangenen 7 Tagen ein

Geschlechtsverkehr stattgefunden hat, sollte

die Möglichkeit einer Schwangerschaft in

Betracht gezogen werden. Das Risiko einer

Schwangerschaft ist umso größer, je mehr

Tabletten vergessen wurden und je näher

diese im Bereich des einnahmefreien Inter-

valls liegen.

0
Pangaea 23.08.2015, 11:25
@Jolie11

Ja, genau. Aber da du die 12 Stunden nicht überschritten hast, war das kein Einnahmefehler. Du kannst also einfach ganz normal mit der Pille weitermachen, wie es zu Anfang des Zitats empfohlen wird.

0
Jolie11 23.08.2015, 11:32
@Pangaea

Hmm okay dann verlass ich mich mal auf dich :D 

Vielen lieben Dank :)

0
Jolie11 23.08.2015, 13:28
@Jolie11

Aaah sorry mir ist da noch was eingefallen undzwar hab ich dir pille vor lauter Stress und schick ohne Wasser geschluckt :(((

Ich hole mir morgen die pille danach mein freund meint zwar es wären ja nur lusttropfen gewesen da kann nicht viel passiert sein aber ich habe echt schiss :(

Die pille danach ist ja rezeptfrei ne?Oder würdet ihr sie nicht nehmen? 

0
Pangaea 23.08.2015, 18:11
@Jolie11

Du hast keinen Einnahmefehler gemacht, also brauchst du die "Pille danach" nicht. Punkt.

0
schokocrossie91 23.08.2015, 13:49

Was hat denn Wasser jetzt auf einmal damit zu tun? Lass das mit der Pille Danach. Oder, wenn du sie schon nehmen willst, lies den Beipackzettel.

1
Jolie11 23.08.2015, 13:54
@schokocrossie91

Ja weil mab die ja mit ausreichend Wasser einnehmen sollte damit die auch dahin kommt wo sie hin soll...Und das hab ich nicht gemacht also weiss ich nicht ob sie direkt runter ist...:D

warum meinst du sollte ich das lassen??:-/

0
schokocrossie91 23.08.2015, 14:43

Die Pille kommt auch ohne Wasser dahin, wo sie hin soll. Oder glaubst du, sie bleibt stundenlang in der Speiseröhre stecken? Das würdest du merken. Pangaea hat dir schon ausreichend beantwortet, weshalb die PD unnötig ist. Was meinst du außerdem mit "eigentlich fruchtbar"? Du bist mit Pille nicht fruchtbar, gar nicht.

1

Vorgehen bei vergessener Einnahme

Ist die Einnahme weniger als 12 Stunden zu

spät erfolgt, wird der Konzeptionsschutz

dadurch nicht beeinträchtigt. Die Tabletten-

einnahme soll so bald wie möglich nachge-

holt und die nächsten Tabletten zur gewohn-

ten Zeit eingenommen werden.

Wenn die Einnahmezeit um mehr als

12 Stunden überschritten wurde, kann der

Konzeptionsschutz herabgesetzt sein.

Als Vorgangsweise beim Vergessen von

Tabletten sind grundsätzlich 2 Basisregeln

zu beachten:

1. Die Einnahme der Tabletten darf nicht

länger als 7 Tage unterbrochen werden.

2. Eine regelmäßige Einnahme der Tablet-

ten über 7 zusammenhängende Tage ist

erforderlich, um eine ausreichende Sup-

pression der Hypothalamus-Hypophy-

sen-Ovar-Achse zu erreichen.

Daraus ergeben sich bei vergessener Ta-

bletteneinnahme folgende Vorgehenswei-

sen:

Woche 1

Die Einnahme der vergessenen Tablette soll

so schnell wie möglich nachgeholt werden,

auch wenn dies bedeutet, dass zwei Tablet-

ten zur gleichen Zeit einzunehmen sind. Die

weitere Tabletteneinnahme erfolgt dann zur

gewohnten Zeit. In den nächsten 7 Tagen

soll jedoch zusätzlich eine Barrieremethode,

zum Beispiel ein Kondom, angewendet wer-

den. Wenn in den vergangenen 7 Tagen ein

Geschlechtsverkehr stattgefunden hat, sollte

die Möglichkeit einer Schwangerschaft in

Betracht gezogen werden. Das Risiko einer

Schwangerschaft ist umso größer, je mehr

Tabletten vergessen wurden und je näher

diese im Bereich des einnahmefreien Inter-

valls liegen.

11-12 Stunden sind noch in der Nachnahmezeit oder nicht? Steht doch im Beipackzettel.

Jolie11 23.08.2015, 10:57

Ja 12 Std steht da aber iwie hab ich trotzdem schiss...Ist es sicher ausgeschlossen? Nehme sie sonst immer abends zwischen 23-24 Uhr aber heute hab ich sie gegen 10.15 genommen.. Und es ist ja erst Tag 3:-/

0
AuroraRich 23.08.2015, 11:14

Wenn es dort so steht, dann kann man normalerweise drauf vertrauen.

1

Was möchtest Du wissen?