Hallo, ich habe heute Post von den Anwälten "Purps, Vogel & Flinder" bekommen. Angeblich steht eine Rechnung von 809,53€ offen. Wie gehe ich weiter vor?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

da würde ich zunächst mal die angebliche Rechnung anfordern; nix Telebim > Schriftlich oder per Email.

Viele versuchen die Leute einzuschüchtern; schlicht Abzocke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einschreiben Einwurf mit Forderungsaufstellung verlangen und  Abtretung  wenn kein Titel vorliegt müsste die Forderung verjährt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn keine Kontaktinformationen gegeben sind, kannst du den Brief getrost ignorieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Trinchen1989
07.09.2016, 17:42

Kontaktnr. steht im Schreiben, da geht aber niemand ran, bzw. wird das Gespräch nach der Computerstimme beendet. 

0

Gar nicht.
Wenn die etwas wollen müssen die Klagen und ihre Forderung begründen.
Unterstellen wir, dass da sonstig zwischen 2011 und heute gewesen ist, dann ist die Forderung verjährt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?