Hallo, Ich habe gestern meine Haare blondieren wollen ich habe nun Kupfer farbene Haare und oben gelb- blonde, wenn ich jetzt mit einer Kupfer Tönung Kupfer?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du den Großteil Deiner Haare hinterher nicht im Müllbeutel entsorgen willst, solltest Du spätestens jetzt eine Fachkraft an die Haare lassen  . . . und das ist weder Spaß, noch Ironie oder "dummes Geschwätz".

Du hast Deine Haare nun blondiert  ... was einer der heftigsten chemischen Vorgänge ist, die man Haaren antun kann.  Somit sind Deine Haare ja bereits beschädigt und damit willst Du nun genau so unwissend und fachlich unbedarft weitermachen(?)    . . . das kann einigermaßen gut gehen, muss aber nicht   .. und Du hast nur einen Versuch, um das herauszufinden.

Mit dem Ergebnis wirst Du dann eine Weile leben müssen, denn ab einem bestimmten Punkt der Beschädigung kann dann auch erst einmal eine Fachkraft nichts mehr für Dich tun, wenn es schiefgehen sollte.

Wöchentlich besuchen alleine hierzulande tausende Mädels/Frauen Friseursalons   .. verzweifelt bis heulend  .... weil sie sich selbst zu Hause zu weit aus dem Fensgter gelehnt haben und dann evtl. auch noch Ratschäge anderer Konsumenten/innen befolgt haben, die weder deren Haare, die Haarstruktur, den aktuellen Zustand kannten, noch über entsprechendes Fachwissen verfügen, um andere Menschen dahingehend zu beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von violavio
19.11.2016, 13:17

ich hab selbst nochmal drüber gefärbt, was perfekt geklappt hat & die haare sind nicht kaputt:)

0

Geh zum Friseur. Bei solchen selbst - experimenten verdirbst du dir nur die Haare.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?