Hallo, ich habe gestern einen Reli Test zurück bekommen es ging um das Thema Reformation und so. Bei Nummer 2 Hieß es Warum möchte ich dem Kloster beitreten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sie ist genau in dem Sinne, als dass sie verlangt, die Vorteile eines Klosterbeitritts aufzuzählen.

Sie ist aber doof gestellt, ich hätte geschrieben: Das möchte ich nicht. Und dann die volle Punktzahl erwartet. Wenn eine Lehrerin nach deiner Meinung fragt - und das tut sie hier - dann kann sie allenfalls deine Rechtschreibung und Grammatik benoten, und darum geht's bei Religion ja kaum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cluttera
30.11.2015, 19:28

Ich habe drunter geschrieben: Ich kann nicht wissen warum sie dem Kloster beitreten wollen. Ist ja auch so die Aufgabenstellung bezieht sich nicht auf Luther. Oder ? Kann ich Volle Punktzahl erwarten ? Dazu kommt dann noch das ich bei Aufgabe 3: Nenne 1ne Inhalt der 95 Thesen null Punkte auf Ablasshandel bekommen habe. 

1

Wenn da nach deiner Meinung gefragt wurde ja wenn nicht Nein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cluttera
30.11.2015, 19:30

Wurde doch nicht oder ? Aufgaben Stellung war NUR "Warum möchte ich dem Kloster beitreten"

0

Wer ist "ich"?

hat euch die Lehrerin erzählt, dass sie einem kloster beitreten möchte und warum?

Sie kann ja wohl kaum voraussetzen, dass du einem Kloster beitreten möchtest... Oder ging es da um Luther oder seine Frau oder so?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cluttera
30.11.2015, 19:29

Ich wurde nicht erklärt es sollte Martin Luther sein aber das kann ich doch nicht riechen oder ?

0

Was möchtest Du wissen?