Hallo, ich habe Fragen zu Windungen und Sekundärspannung(Physik)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist ganz einfach zu rechnen: das Windungsverhältnis ist gleich dem Spannungsverhältnis (idealer Trafo vorrausgesetzt), also ist n1/n2=U1/U2. Einfach nach dem auflösen was fehlt und einsetzen, fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ninahara
09.11.2016, 14:27

Sind U die Windungen?

0

Was möchtest Du wissen?