Hallo ich habe frage über Insolvenz Verfahren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gehe rechtlich, am besten mit Hilfe eines Anwaltes vor. 

Aus Deiner Frage geht nicht hervor, ob die gegen Dich geltend gemacht Forderung bereits tituliert. Aber zu Deiner Beruhigung: So schnell und einfach wird heutzutage keiner ins Gefängnis gesperrt. Schon gar nicht bei einem schwebenden Verfahren.

Hinsichtlich Deiner Insolvenz: Wenn es sich bei der Forderung um eine Forderung handelt, die nach Insolvenzeröffnung entstanden ist, hat das mit dem Insolvenzverfahren nichts zu tun. Sollte sie vor Insolvenzeröffnung entstanden sein, dann muss sich Dein Insolvenzverwalter darum kümmern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Anwalt könnte einen Antrag auf Aussetzung stellen, so könnte alles in Ruhe bearbeitet werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lillybealiveus
27.01.2016, 22:24

:-(

Und, wenn ich in Recht bin ? :-( Ohh...

0
Kommentar von AnniJane
31.01.2016, 00:49

Das sollte damit geprüft werden

0

Was möchtest Du wissen?