hallo ich habe folgende frage bezüglich meines führerscheins?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist eine Folge der Fahrerlaubnisreform vom Januar 2013.

Die Klasse L hast Du auch schon vorher gehabt, Klasse A wurde Dir aufgrund der Änderungen erteilt. Beachte die Schlüsselzahlen 79.03 und 79.04 auf der Rückseite des Führerscheins bei Klasse A. Die sagen aus:

Nur dreirädrige Fahrzeuge

Nur Fahrzeugkombinationen aus dreirädrigen Fahrzeugen und einem Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von höchstens 750 kg

Du darfst also keine Motorräder der Klasse A sondern nur Trikes fahren. Die Trikes waren vorher in der Fahrerlaubnisklasse B eingeschlossen , wurden dann aber in die Klasse A aufgenommen. Weil man aber nicht schlechter gestellt werden darf wird bei Neuausstellung eines Führerscheins auch die Klasse A erteilt - das allerdings eingeschränkt auf die Trikes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eichbaum1963
05.12.2015, 00:46

Als Ergänzung noch: neben Trikes auch die 3-rädrigen Roller.

0

du musst zusätzlich die schlüsselnummern, die hinter den fahrerlaubnissen stehen, checken. du darfst ganz bestimmt keine motorräder klasse a fahren, sondern höchstens irgendeinen trike-schrott, der früher mal unter pkw lief.

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?