Hallo ich habe einen verletzten Falter / Schmetterling gefunden was soll ich tun?

Das ist er - (finden, verletzt, Schmetterling) Das ist sie  - (finden, verletzt, Schmetterling)

2 Antworten

Der sieht aber noch gut aus! Es ist ein Ginster-Grünspanner, wohl ein Männchen, das sich mit einem Rivalen gestritten hat. Die Verletzungen sind nicht so schlimm.

Nimm das Obst aus dem Gefäss und bespraye den Boden rund um den Falter mit etwas Wasser. Nein, kein Zuckerwasser.

Wenn er Durst hat, wird er den Rüssel ausstrecken und davon trinken.

Mehr kannst du nicht tun. Viele Wunden verheilen rasch. Es kann aber auch sein, dass es bereits ein älterer Herr ist, der nicht mehr in der Gegend herum fliegen will.

Danke und ich habe erfahren das es ein Weibchen ist , denn sie hat Eier gelegt . Was soll ich jetzt tun ?

0
@Helly33

Nichts tun! Das stresst die Falterdame nur. Sie ist sehr erschöpft vom Eierlegen.
Hast du einen Ginsterbusch im Garten? Dorthin müsste man nämlich die Eier tragen.

0

Lass ihn in Ruhe draußen sterben das ist nun mal so in der Natur... Da kann man nix machen du solltest ihn nicht unnötig quälen

Ich quäle ihn nicht ich habe ihm alles etwas gemütlicher gemacht

0

Ich glaube trotzdem das die Natur für ihn das beste ist aber das musst du wissen.... Retten kannst du ihn wohl nicht mehr

0

Das glaube ich leider auch

0

Was möchtest Du wissen?