Hallo, ich habe einen bmw 645 bj 2004, meine batterie ist kaputt(110ah 12 v 970en), kann ich nun eine schwächere mit 100 ah 12v und 870 nehmen?

6 Antworten

der kappazität nach sollte das gehen. der maximalstrom müsste auch ausreichen. wichtig bei einer etwas geringeren batteriekapazität ist, dass du daran denkst, nicht all zu viel mit dem wagen im stand herum zu spielen, also musik an etc. während der motor aus ist.

außerdem solltest du vor oder direkt nach dem wechsel der batterie mal einen kurzen checkup der lichtmaschine machen (lassen)

bei laufendem Motor im Standagas müsste an den Polen der Batterie etwa 14,2 bis 14,4 Volt anliegen.

lg, Anna

Kann es denn sein, dass das auto nicht gestartet wird mit der 100 ah?

0
@fenerbahce1992

eigentlich nicht, entscheidend ist die maximale Stromstärke, nicht die Kapazität. und die ist bei der 100er immer noch WEIT größer als erforderlich für das Fahrzeug.

lg, Anna

0

Woher weisst du denn als frau so viel??

0

Du hast eine 110a Batterie wegen der Alarmanlage, eine 100er wird dir eventuell nicht lange halten oder wenn du das Auto 2 Wochen stehen hast nicht mehr anspringen.

Die 110a Batterien sind schweine teuer, weiß ich selbst. Ist stand selbst vor dem Problem, dass meine 110er kaputt war, das auch noch im Urlaub in einer ländlichen Region. Aber hier ein Tipp, 110a Batterien hat auch der Fiat Croma (mit Alarmanlage) drin, hab die billigste von einer Fiat Werkstatt bekommen, Magneti Marelli für 149€. Läuft nun schon seit 5 Jahren top


Hallo!

  • Die Kapazitätseinbusse beträgt gerade einmal 9%, das wäre kein Problem.
  • Du dürftest aber viele elektronische Helferlein im Auto haben, die diese Kapazität anscheind benötigen, um das Auto auch einmal einige Zeit stehen lassen zu können, bzw um im Kurzstreckenbetrieb keine Probleme zu bekommen.
  • Wenn die Anforderung von BMW 110 Ah sind, dann würde ich auch so eine Batterie wieder einbauen.

LG Bernd

Was ist an der alten Batterie kaputt?

 (ist es noch die Originalbatterie oder schon Austausch)

Ist auch eine austausch batterie, die kann man nicht mehr auflden mit nem ladegerät und ist leer.

0
@fenerbahce1992

Gibt zwar keine Garantie, aber mit folgendem Ladegerät kann man die Starterbatterien wieder auffrischen und optimal pflegen.

CTEK MXS 10.

Die Investition von 100€ bis 125€ ist zwar ein kleines Risiko, denn es kann sein, daß deine Batterie wirklich total kaputt ist, aber das Ladegerät kannst du ja weiter verwenden.

Meine vorletzte Batterie war nach 11 Jahren immer noch einwandfrei trotz 2* Tiefentladungen und überlebte das Auto.

0

Geht, aber bitte Batterie unbedingt anmelden (Codieren).

Warum codieren lassen? Ich dachte dass man bei den neueren modellen codieren lassen muss und was kann passieren wenn ichs nicht codieren lasse?? Mit freundlichen Grüßen

0

Es kann z.B. eine Überladung geben, falls die neuere Batterie weniger Ah hat oder im Gegenteil nicht voll aufgeladen werden kann.
Um außerdem eine möglichst lange Lebensdauer der neuen Batterie zu gewährleisten, muss deine neue Batterie im Fahrzeug codiert werden. Im Extremfall verweigert das Fahrzeug sogar den Startvorgang. Die BMW Werkstatt ist damit meist überfordert, daher einfach einen Codierer in deiner Nähe suchen.

Übrigens: sobald das Fahrzeug über einen IBS Sensor verfügt, muss die neue Batterie agemeldet werden, auch wenn die Batterie die gleiche Ah anzahlt hat! Der IBS Sensor befindet sich am Minuspol der Batterie.
MfG
  

0

Wie viel kostet mich das codieren?

0
@fenerbahce1992

Einfach einen Codierer in deiner Nähe suchen... 20€ wurde ich sagen. Kommt auf dem Verkäufer an.

0

Was möchtest Du wissen?