Hallo ich habe einen AsusTytanG30 der läuft anscheinend mit wasserkühlung.Wollte fragen wie oft ich die flüssigkeit wechseln muss und wie ich nachfülle?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Solange der Kreislauf dicht ist braucht man da nichts machen, der Kühlflüssigkeit ist ein Korrosionsschutzmittel beigemischt, die auch gegen Vergammeln durch Mokroorganismen schützt. Ohne besondere Vorkommnisse einfach laufen lassen, höchstens mal schauen ob der Radiator mit Staub verstopft ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da ist nur die CPU Wasser gekühlt, das ist ein dichtes fertig system, das wasser darin wird nie gewechselt bzw. dürfte das auch kein normales wasser sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?