Hallo ich habe eine wichtige Frage.Was sind denn die genauen und ersichtlichen Unterschiede der Prozent und Zinsrechnung?Ich komm einfach nicht drauf?

6 Antworten

Bei den unterschiedlichen Fragestellungen, die in der "Zins- und Rentenrechnung" behandelt werden, ist Prozentrechnen ein immer wieder gebrauchtes Hilfsmittel (da eben z.B. die Zinssätze in Prozenten angegeben werden).

Prozentrechnung ist also eine der Grundlagen, die man in der Zins- und Kapitalrechnung braucht.

Im Grunde genommen nicht viel. Zinsrechnung nutzt die Prozentrechnung. Zinsrechnung verwendet definierte Begriffe welche im allgemeinen im Wirtschaftswesen angesiedelt sind.

Zinsrechnung ist Prozentrechnung mit Geld. Aber man kann halt auch mit kg, m² oder Liter rechnen.

Bei Geld haben die Bezeichnungen andere Namen:

Grundwert      bei Geld:   Kapital
Prozentsatz                     Zinssatz
Prozentwert                    Zinsen

Ich stell's mir grad ein wenig diffizil vor, 2,0 % Zinsen über drei Monate von fünf Litern Milch zu berechnen.

0
@Mojoi

Witzig!
Aber für den normalen Schüler stellt sich das Problem, dann den Prozentwert ausrechnen zu müssen und ggf. nicht zu wissen, was das ist, wenn es ihm keiner gesagt hat.

Dehalb war dies eine sehr gute Frage (angesichts allgemeiner Unklarheit).

Und es wird dich vielleicht überraschen:
es gibt den Milchzins sogar!   
Na, sowas!

https://www.rzuser.uni-heidelberg.de/~cd2/drw/e/mi/lchz/milchzins.htm

0

Was möchtest Du wissen?