Hallo ich habe eine lernbehinderung damals hats mir nie was ausgemacht aber jetzt bin ich traurig weine oft desswegen was meint ihr muss man da traurig sein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

... oder vielleicht ist der Stoff, in der Schule mehr geworden, das ist keine Lernbehinderung, man hat einfach das Gefühl, die Decke würde über einem einstürzen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist nicht der einzige Mensch der das hat. Man kann auch damit gut im Leben zurecht kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?