Hallo ich habe eine Frage?Ich bin deutsche und mein Ehemann Afghane.Wir haben vor kurzem in Tonder/Dänemark geheiratet.?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist wohl von Land zu Land verschieden. Dein Mann sollte in der Botschaft nachfragen.

Die Originalurkunde würde ich nirgendwohin senden, höchstens eine beglaubigte Kopie.

Wenn man das Original in der Botschaft vorweisen muss, dann mit einer beglaubigten Kopie vorlegen, diese abgeben und das Original wieder mitnehmen. Sich über jedes abgegebene Dokument eine Quittung ausstellen lassen.

Sich keine Bestechungsgelder abnehmen lassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?