Hallo, ich habe eine Frage zu einem Handyvertrag, den ich für jemand anders abgeschlossen habe und jetzt auf den Kosten sitzen bleibe?

4 Antworten

ich trage jetzt diese Kosten zu unrecht und möchte mein Geld zurück

Du bist Vertragspartner und natürlich holt sich der Mobilfunkanbieter ZU  RECHT das Geld bei Dir. Wenn Du das Handy jemand anderem zur Nutzung überlässt, hat der Mobilfunkanbieter damit nichts zu tun.

Warum hat der Nutzer denn nicht selbst den Vertrag abgeschlossen? Lass mich raten - der Mobilfunkanbieter hat ihn als nicht kreditwürdig eingestuft. Wenn Du dann so blöd bist und für ihn bürgst, indem Du den Vertrag auf Dich machst, musst Du halt den Weg "Lernen durch Erfahrung" gehen.

Es hatte bestimmt einen Grund, warum diese Person den Vertrag nicht selbst abgeschlossen hat bzw. ihn nicht abschließen konnte. Wenn du das dann für ihn/sie übernimmst, ist es ja DEIN Vertrag und kein Anwalt der Welt kann dir dein Geld wiederbeschaffen - du hast jemandem vertraut und wurdest enttäuscht, jetzt lerne daraus und bürge für niemanden, dem du nicht wirklich vertrauen kannst. 

schön, dann solltest du ihn Verklagen. Geht aber wohl nur wenn ihr einen eigenen Vertrag habt,  er sagt; hast mir geschenkt, da geht auch nix. Vertrag küngigen und Karte sperren lassen.

Neues Angebot. Kann ich mein Vertrag nachträglich vergünstigen?

Habe einen Handyvertrag abgeschlossen und nun sehe ich, dass wenn man einen Vertrag online abschließt, dass man 10% weniger zahlen muss. Mein Vertrag wurde auch online beantragt und abgeschlossen.

AGB für Vodafone- Dienstleistungen beinhaltet diesen Absatz: 1.6 Führen Umstände, die nach Vertragsschluss eingetreten sind und die von Vodafone nicht veranlasst wurden, dazu, dass sich die Gesamtkosten im Sinne von Ziffer 1.4 vermindern, verpflichtet sich Vodafone dazu, den vom Kunden zu zahlenden Preis unverzüglich im Umfang der Kostenminderung und entsprechend dem Anteil des verminderten Kostenelements an den Gesamtkosten zu ermäßigen. Etwaige Erhöhungen einzelner Kosten kann Vodafone hierbei berücksichtigen, soweit diese nicht bereits im Rahmen einer Preiserhöhung Berücksichtigung gefunden haben.

Könnte ich mich bei den 10% wohl auf das Fettgedruckte beziehen?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Vodafone Service Abo... Kosten?

Hallo. Ich hab ein Handyvertrag bei Vodafone abgeschlossen. Jetzt war ich so dämlich und habe Freitag Abend unter Services das Lokalwetter Abo abgeschlossen und hab täglich das Wetter per SMS aufs Handy geschickt bekommt. Ich hab erst jetzt erfahren das dass was kostet *heul* und hab es zum Glück jetzt stornieren können. Jetzt meine Frage, was hat mich das jetzt gekostet??

...zur Frage

was bedeutet auf der 1.Rechnung den anteiligen Basispreis für 1. Monat zahlen

Habe einen Handyvertrag abgeschlossen und verstehe die obige Aussage nicht richtig. Kann mir das jemand erklären?

...zur Frage

Wegen Fehlstunden sitzenbleiben?

Hey,

Habe grade mein halbjahreszeugnis (Gymnasium EF; Nrw) bekommen und ca 90 Fehlstunden davon ca. 50 unentschuldigt, weil ich immer zu faul war die Zettel rechtzeitig abzugeben. Habe einen 4er Schnitt.

Bleibe ich damit schon sitzen am Ende des gesamten schuljahres?

(Nur auf die fehlstunden bezogen)

...zur Frage

Wer zahlt Umzugskartons bei Blitzschlag? Hausrat?

Wir hatten letzte Woche einen Blitzschlag ins Dach unseres Hauses. Die Decke unseres Wohnzimmers + Esszimmer ist dabei teilweise eingestürzt und sämtliche Steckdosen aus der Wand geflogen. Nun müssen wir das Wohnzimmer wegen Renovierung räumen und es muss alles in Kartons verpackt werden. Kann ich die Kartons bei der Hausratversicherung angeben? Oder bleibe ich auf den Kosten sitzen?

Vielen Dank

...zur Frage

Handyvertrag beginnt esrt in einem halben Jahr.

Habe die Tage einen Handyvertrag abgeschlossen, bei dem der Vertrag erst in einem halben Jahr beginnt, dass Handy bekomme ich allerdings schon sofort.

--Bedeutet dies, dass die Kosten jetzt auch schon beginnen, oder erst in einem halben Jahr bei Vertragsbeginn?

Danke und liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?