Hallo, ich habe eine Frage zu einem Handyvertrag, den ich für jemand anders abgeschlossen habe und jetzt auf den Kosten sitzen bleibe?

4 Antworten

ich trage jetzt diese Kosten zu unrecht und möchte mein Geld zurück

Du bist Vertragspartner und natürlich holt sich der Mobilfunkanbieter ZU  RECHT das Geld bei Dir. Wenn Du das Handy jemand anderem zur Nutzung überlässt, hat der Mobilfunkanbieter damit nichts zu tun.

Warum hat der Nutzer denn nicht selbst den Vertrag abgeschlossen? Lass mich raten - der Mobilfunkanbieter hat ihn als nicht kreditwürdig eingestuft. Wenn Du dann so blöd bist und für ihn bürgst, indem Du den Vertrag auf Dich machst, musst Du halt den Weg "Lernen durch Erfahrung" gehen.

Es hatte bestimmt einen Grund, warum diese Person den Vertrag nicht selbst abgeschlossen hat bzw. ihn nicht abschließen konnte. Wenn du das dann für ihn/sie übernimmst, ist es ja DEIN Vertrag und kein Anwalt der Welt kann dir dein Geld wiederbeschaffen - du hast jemandem vertraut und wurdest enttäuscht, jetzt lerne daraus und bürge für niemanden, dem du nicht wirklich vertrauen kannst. 

schön, dann solltest du ihn Verklagen. Geht aber wohl nur wenn ihr einen eigenen Vertrag habt,  er sagt; hast mir geschenkt, da geht auch nix. Vertrag küngigen und Karte sperren lassen.

Vodafone Service Abo... Kosten?

Hallo. Ich hab ein Handyvertrag bei Vodafone abgeschlossen. Jetzt war ich so dämlich und habe Freitag Abend unter Services das Lokalwetter Abo abgeschlossen und hab täglich das Wetter per SMS aufs Handy geschickt bekommt. Ich hab erst jetzt erfahren das dass was kostet *heul* und hab es zum Glück jetzt stornieren können. Jetzt meine Frage, was hat mich das jetzt gekostet??

...zur Frage

Vertrags kosten von O2 übernehmen lassen?

Hallo zusammen, am 09.10.15 habe ich bei O2 einen Handyvertrag abgeschlossen. Zu der Zeit hatte ich noch einen Vertrag bei blau.de der aber nur bis zum 1.12.15 laufen sollte. Als ich mit dem O2 Typen redete, schlug er mir vor den Vertrag von blau.de zu kündingen und ich stimmte natürlich zu, sodass ich das Zuhause nicht mehr machen musste. Zufrieden mit meinem neuen Handyvertrag bin ich, nur habe ich in meinem E-Mail Ordner heute eine Rechnung von Blau.de gesehen. Ich war verwundert und habe natürlch schnell eine Kündigung geschrieben. Als Antwort erhalte ich, das mein Vertrag zum 1.12.16 ! erst gekündigt wird. Anscheinend hat er meinen Vertrag doch nicht gekündingt. Meine Frage ist nun ob es möglich ist mich bei O2 zu beschweren und zu verlangen das sie den Blau.de vertrag zuende bazahlen, da sie mich quasi verarscht haben ?

...zur Frage

was bedeutet auf der 1.Rechnung den anteiligen Basispreis für 1. Monat zahlen

Habe einen Handyvertrag abgeschlossen und verstehe die obige Aussage nicht richtig. Kann mir das jemand erklären?

...zur Frage

Handyvertrag ohne Ausweis

Hallo,ich habe vor einigen Monaten einen Handyvertrag abgeschlossen, bei dem ich keinen Ausweis(oder ähnliches) vorgezeigt habe,weil ich zu der Zeit nicht in Besitz eines Ausweises war.Ich möchte dass vodafone meinen Vertrag jetzt schon und nicht erst nach den 2 Jahren Kündigt.Auch meine Bank hat diesem Vertrag nicht zugestimmt. Was kann ich tun? Gibt es für mich irgendeine Rechtsgrundlage?

...zur Frage

Handyvertrag beginnt esrt in einem halben Jahr.

Habe die Tage einen Handyvertrag abgeschlossen, bei dem der Vertrag erst in einem halben Jahr beginnt, dass Handy bekomme ich allerdings schon sofort.

--Bedeutet dies, dass die Kosten jetzt auch schon beginnen, oder erst in einem halben Jahr bei Vertragsbeginn?

Danke und liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?