Hallo, ich habe eine Frage: Weiß jemand was Goldsohlig heißt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du meinst wohl das Wort aus Rilkes Erzählung?

Das Wort  kommt auch in anderen Werken der Literatur des 19. Jhs vor (Google weiß das) , ist aber völlig ausgestorben.

Ich VERMUTE (bin aber kein Germanist), dass dies "unten am Erdboden  golden glänzend" bedeuten soll (wegen "Sohle" = Boden)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ratedrko94
30.03.2016, 16:23

ja das meine ich. Bin durch Zufall auf dieses Wort gestoßen. Es muss irgendwas positives bedeuten. Aber das ist schon mal ein guter Ansatz.

0

Kenne ich nicht!! Vllt. hast du dich verlesen/verschrieben ? !    :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ratedrko94
30.03.2016, 16:08

haha nein das steht hier drinnen: Erzählungen aus dem Nachlass: Und doch in den Tod. Ein Augustmorgen ging goldsohlig an mir vorbei in den Wald.

0

Was möchtest Du wissen?