hallo ich habe eine frage wegen berufen und ausbildungen und kindergeld?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zuerst einmal fehlt die Angabe, wie alt du bist und was du neben der Zeitungsausträgerei sonst noch machst!

Grundsätzlich:

Das Kindergeld erhalten die ELTERN, das ist ein Steuerausgleich. Wenn du also das Kind bist...steht das Geld deiner Mutter zu und nicht dir! DU verdienst dein Geld mit der Zeitung.

Und "hol mich hier raus" mag ja ein werbewirksames Logo vom Dschungelcamp sein, aber nicht geeignet für familiäre Probleme pubertärer Natur!

Ich habe spaßeshalber mal meiner Tochter vorgerechnet, was es mich kostet, sie mit durchzuziehen...salopp formuliert. Da reicht das Kindergeld vorne und hinten nicht für!

Die "Aufzucht" von Nachwuchs kostet die Eltern bis zur Volljährigkeit des Kindes locker den Wert eines kleinen Einfamilienhauses!

Also entweder du schilderst mal konkret, womit du ein Problem hast oder hörst mit der Mimimi-Tour auf! Immerhin hast du ja eigenes Geld! Und ja, Geld muss man sich verdienen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Doomsdaynow
22.02.2016, 07:50

ich bin 21

0
Kommentar von Doomsdaynow
22.02.2016, 07:58

und es ist nicht witzig was hier los ist versteh das wer das nicht versteht ist dumm

0

Anwalt schwerpunkt Familienrecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Doomsdaynow
22.02.2016, 06:19

danke süße :)

0

Was möchtest Du wissen?