Hallo, ich habe eine Frage. Ich spiele seit 8 Jahren Klavier, seit 5 Geige und seit 3 Jahren Gitarre. Und jetzt wollte ich fragen ob das zu viel ist?

14 Antworten

Das kommt darauf an wie du dich dabei fühlst. Bis du stets begeistert und voller Energie, dann mach es weiter. Nervt es dich, dann reduziere es.

Ich mache wirklich viel am PC, kann einige Programmiersprachen und anderes Zeugs. Ich lerne sehr gerne in dem Bereich dazu und verlinge geradezu neue Artikel und Dokumentationen. Aber es macht mir auch unheimlich Spaß und ich bereue es in keinster Weise.

Also es kommt nur datauf an, wie es sich für dich anfühlt ;)

Weshalb sollte das zu viel sein? Wenn du das gefühlt hast das du zu nichts anderem mehr kommst weil die den ganzen Tag mit den Instrumenten verbringst ist es zu viel, macht es dir Spaß und du hast noch genug Zeit für Freunde etc. Ist es nicht zu viel 

Das kannst nur du wissen.

Und es kommt darauf an, was du erreichen willst, wie perfekt du sein willst.

Ich spiele Schifferklavier und Keyboard. Schifferklavier recht gut, Keyboard für den Hausgebrauch. Mehr will ich da auch gar nicht

Was möchtest Du wissen?