Hallo ich habe eine Frage ich habe einem 13 jährigen 0.1 bis 0.2 gras verkauft?

8 Antworten

Ob rechtliche Konseuquenzen auf Dich zukommen, vermag ich nicht zu beurteilen. An der Stelle möchte ich Dir aber dringend raten, solche Dinge zu unterlassen. Frag Dich doch mal selbst, warum Du das gemacht hast und ob es wirklich nötig war. Wahrscheinlich ging es Dir eher um einen gewissen Status. Man ist ja "cool", wenn man mit Drogen handelt. Es ist völlig legitim im Leben Spaß zu haben und Grenzen zu testen. Mit illegalem Handel sollte man aber garnicht erst anfangen. Was meinst Du, wie viele Menschen auch so angefangen haben und immer weiter in das Netz gerutscht sind und damit ihr Leben zerstört haben. Drogen bringen Dich und andere schnell in Gefahr. Also lass den Unsinn und nutz deine Zeit für sinnvolle Dinge. Du hast das nicht nötig!

Ich hoffe, Du nimmst Dir meine Worte zu Herzen.

LG BadBud

Danke dir ja das war eine lehre

0

Verkaufen ist echt das Letzte! Und zwar, einem 13-jährigen. Überlege dir gut, was du tust. An deiner Stelle, würde ich es meinen Eltern erzählen. Denn es ist besser, wenn sie es von dir erfahren, als von jemand anderem. Natürlich kann das rechtliche Konsequenzen haben und du weißt dass auch. Versuche das, mit dem Jungen zu klären. Ich wünsche dir viel Glück dabei :)

Ihm kann außer Stress mit Schule und seinen Eltern nichts weiter passieren - denn er ist noch nicht strafmündig - du dagegen bist es.

So was soll denn bitte die Mengenangabe von dir da bedeuten? 0.1 Gramm/Kilogramm/Tonne/Tütchen? Das macht nämlich dann durchaus Strafrechtlich einen Unterschied...

Meine Mutter will die Polizei anrufen und lügen das ich ihr gedroht habe...?

Hallo,

Es ist so das ich vor 2 Jahren mal Gras geraucht habe und zu Hause erwischt worden bin und meine Mutter ausgerastet ist und seitdem habe ich nie wieder geraucht. Aber seitdem denkt meine Mutter jedesmal wenn ich gut gelaunt bin oder viel lache das ich Gras geraucht habe und rastet aus und ich sag ihr dann jedesmal das ich wirklich kein Gras geraucht habe und sie hört mir einfach nicht so und ist depremiert und ich kann das ein bisschen nachvollziehen aber dann muss ich lachen weil ich nie gedacht habe das ein Mensch so in sich versunken sein kann und einfach nichts glaubt bis heute.

Aufjedenfall bin ich heute früher vom Einkaufen zurückgekommen und meine Mutter hat mein Zimmer durchwühlt wahrscheinlich hat sie vermutet ich versteck Gras und ich hab sie angemotzt was das soll und das Ekelhaft von ihr ist und sie hat sie nicht schuldig gefühlt und sich gewundert wieso ich sowas sage. Und plötzlich ist sie auf die Idee gekommen das ich wieder Gras geraucht habe weil ich ja plötzlich so viel rede. Was total lächerlich von ihr ist und mir gedroht sie ruft die Polizei und die sollen testen ob ich Gras geraucht habe und dann hab ich sie halt ausgelacht und gesagt soll sie halt machen, dann ist sie ausgerastet und gesagt sie wird ihnen sagen das ich ihr gedroht habe das ich doch Schuldig bin usw.

Sie ist einfach ein vollkommen verrückter Mensch das sie solche Sachen sagt und die ganze Zeit vermutet das ich Drogen nehme. Wie soll ich jetzt dagegen vorgehen wenn sie wirklich mal die Polizei ruft und sagt das ich ihr gedroht habe, kann ich dagegen was machen? Ich hab es ihr versucht 2 Jahre lang zu erklären aber sie hört einfach nicht auf mich. ich kann noch nicht ausziehen weil ich noch zur Schule gehe.

...zur Frage

mit welcher strafe muss ich nun rechnen? (handel mit cannabis)

hallo ^^ meine freundin hat gestern auch schonmal hier gefragt aber falsch formuliert deswegen mach ichs nochmal neu^^ also ich hab in der schule 1,5 gramm gras verkauft und der typ dem ich das verkauft hab wurde damit im unterricht erwischt.. naja befragung blabla, durchsung etc.. der typ hat mich anscheinend verpfiffen und jetzt hab ich ne schulkonferenz und ne vorladung bei der polizei... nebenfrage soll ich alles abstreiten und hoffen dass die polizei keine beweise findet? (kann eigentlich nicht, hab die datei von meinem icq verlauf vom pc gelöscht) oder soll ich es einfach zugeben, womit dann die gefahr bestünde dass ich von der schule fliege? und wenn ich zugebe, mit welcher strafe muss ich rechnen? ich hab gelesen dass jemand mit 2 kilogramm gras erwischt wurde und nur bewährung gekriegt hat, bei mir handelt es sich gerade mal um 1,5 gramm... achja und dürfen die polizisten ohne handfesten beweis (es gibt ja nur die aussage von dem typ aus meiner klasse) in meine privaten chatverläufe von icq eindringen und dort nach beweisen stöbern?

lg.

...zur Frage

Flashback? Kreislauf oder Gras?

Hallo Leute. Und zwar habe ich zurzeit sehr viel stress und Probleme gehabt. Habe gestern in der schule einen Kreislaufkollaps gehabt und musste ins Krankenhaus! Habe vor 3 Wochen wieder mal Gras geraucht(was ich normalerweise nicht mache) und hatte dann wie üblich in der Steife einpaar flashes! Heute und gestern bekamm ich wieder flashes :( Hat das mit dem Gras zu tuhen was 3 Wochen her ist oder mit dem Kreislaufkollaps? Bitte um Hilfe

...zur Frage

gestrecktes gras gekauft und geraucht?

hey leute, ich konsumiere ab und zu gras, bisher hatte ich nicht die vermutung dass mein dealer gestrecktes verkauft, jedoch habe ich diesmal ein etwas merkwürdiges gras bekommen. es sieht normal aus und riecht normal, in der tüte sind keine rückstände von glas oder sand oder dergleichen festzustellen, es lässt sich auch gut zerkleinern, jedoch wenn man eine kleine probe nimmt und darauf kaut knirrscht es ein wenig, aber nicht sandiges knirschen, ich weiß nicht wie ich es erklären soll. also ich zerkleinerte das gras und legte es in ein pape (rauche es immer pur) ich rollte mir also nun den joint mit einem freund und wir versuchten es zu rauchen, jedoch kontnen wir machen was wir wollten der joint wollte einfach nicht vernünftig brennen, es schmeckte ebenfalls etwas merkwürdig und kratzte in der lunge und tat schon etwas weh, was bei gras eigentlich nicht unbedingt der fall ist. es schmeckte ungefähr danach, wie wenn man eine mineralwasserflasche schüttelt, aufmacht und dann an der kohlensäure riecht, so wie das riecht schmeckte es. dazu kommt dass die asche sehr hart war, beim zerreiben entsand keine ölige schicht oder sonstiges, meine finger waren nur sehr schwarz danach. mich machte das gras nicht high, aber meinem kollegen schon, er war schon ziemlich drauf.

war das einfach nur frisches oder sehr gutes gras, oder war das jetzt gestreckt? ich hatte sonst nie probleme mit meinem dealer er hat sonst immer auch sehr gutes verkauft.

...zur Frage

Drogentest bei Studium?

Hey :)
Ich habe vor nach der Schule Medizin zu studieren (noch 2-3 Jahre dann hab ich mein Abitur). Ich habe gestern Gras geraucht nur um mal die Erfahrung zu sammeln wie das ist, habe aber nach diesem einmaligen Versuch nicht vor es nochmal zu machen. Ich wollte wissen ob die einen Drogen Test an der Uni machen werden und ob man das später noch rausfinden kann dass ich mal gras probiert habe?
Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?