Hallo ich habe eine Frage da ich morgen meine feste zahnspange griege in schreibe die mal brakets?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie lange es dauert, kommt darauf an, was für eine Spange du bekommst. Ich hatte die Damon-Brackets und da ging das ratzfatz. Ist schon ne Weile her, aber ich hab es wie folgt in Erinnerung: 

Deine Zähne werden gereinigt und danach kommt der Kleber drauf. Auf den Kleber werden die Brackets gesetzt und danach mit einem Gerät, das aussieht wie eine Heißklebepistole, via Licht gehärtet. Danach kommt der Draht rein. Farbig ist die Ummantelung, die an die Brackets zum Schutz kommt. Die geht aber nach einer Zeit weg. Zumindest war das bei mir so. Irgendwann musst du eventuell den Ober- und Unterkiefer mit Gummis verbinden, die kannst du auch farbig nehmen. Die Brackets selbst sind entweder Silber oder durchsichtig, die durchsichtigen sind aber teurer und werden gerne für den Oberkiefer verwendet, damit die Spange nicht so auffällt.

Das Einsetzen tut überhaupt nicht weh. Du wirst nur ein paar Tage nach dem Einsetzen die Spannung spüren. Ist etwas unangenehm, aber nicht schmerzhaft. Du bekommst auch etwas Wachs mit, den du auf die Brackets kleben kannst, wenn es dir unangenehm ist diese auf der Lippeninnenseite zu spüren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also erst mals keine Aufregung
Das rein machen tut 100 % nicht weh
Später vllt aber auch nur bei manchen (erst zu hause)
; )
Es dauert so ca 3 stunden aber mir kams vor wie 30 min haja
Bracket in Silber standart nehmen sont Verfärbungen und nicht schön haha
Bests deutsch
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?