Habe Blut am Toilettenpapier festgestellt. Was kann das sein?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Okay ist es nicht. Kommt aber darauf an, ob du eventuell am After nur leichte "Risse/Verletzt" bist, oder ob's vom Darm her kommt.

Wenn du am After verletzt bist, hilft sicherlich eine Bepanthen Salbe. Beobachte dies. Ist aber auch im Stuhl Blut...solltest du mal zum Arzt.

Hämorrhoiden...kann es auch sein. Hast du welche? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RobinSchmid
24.12.2015, 10:59

Hämorrhoiden habe ich  keine , nein das war nur am Klopapier...

0

Hast du danach oder davor starke Bauchschmerzen?

Wenn es über einen längeren Zeitraum so weiter blutet und vielleicht auch mal Blut im Wasser auftaucht, würde ich einen Arzt aufsuchen, aber wenn es eine einmalige Sache war, würde ich auch auf eine Riss tippen :)

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt verschiedene Möglichkeiten für rektale Blutungen von harmlos bis ernst. Analfissuren, Hämorrhoiden, Tumore. Entscheidend ist ob das Blut neben dem Stuhl, am Papier oder mit dem Stuhl vermengt ist.  Eine jede Blutung, insbesondere wenn sie mehrfach auftritt, sollte ärztlicherseits abgeklärt werden !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann vorkommen, wenn man mal zu "feste drückt" um den Darm zu entleeren, dann platzen manchmal Äderchen. Das sollte aber in wenigen Tagen wiedr weg sein. Außer sie platzen erneut wegen zu starkem Drücken, was wiederum ein eigenes Probelm darstellt, wenn man Schwierigkeiten hat, den Darm zu entleeren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie oft ist das denn schon vorgekommen? Hast Du Schmerzen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RobinSchmid
24.12.2015, 10:54

Nein, gerade erst eben , das erste mal.

0

Was möchtest Du wissen?