Hallo ich habe eine Deckenleuchte mit Fernbedienung bei Lidl gekauft. Das Problem ist, das die erst nach dem dritten Mal betätigen des Wandschalters an geht?

3 Antworten

Und Du bist sicher, dass Du sie korrekt angeschlossen hast? Da liegt bestimmt eine Anleitung dabei.

Gerade bei Lampen mit FB muss man das ganz genau einhalten.

mit fernbedienung???

naja dann schaltet man solange rum bis die lampe leuchtet. dann wird mit der fernbedienung an und aus geschaltet

1

Ich würde aber gerne ins Zimmer kommen das Licht mit dem Wandschalter einschalten und gut ists und nicht erst im Dunkeln nach der Fernbedienung suchen müssen 😂

0

Und die Frage ist jetzt?

Es kann an der Lampe liegen.. oder an Schalter/Verkabelung.

Das kann Dir hier keiner sagen.

1

Sry Leute habe die Frage zu früh abgeschickt. Habe sie jetzt ergänzt. Hoffe es ist verständlich. 

0

Lichtschalter auf AUS soll absichtlich kleine Spannung durchlassen

Hallo Experten,

ich habe mir eine LED Deckenleuchte gekauft, bei der man per Fernbedienung die Helligkeit und die "Wärme" des Lichts einstellen kann und die Lampe an und aus schalten kann. Macht man die Lampe über den normalen Lichtschalter aus und wieder an, geht sie allerdings zurück in den Grundzustand bezüglich Lichwärme und - helligkeit. Abgesehen davon, dass ich das bei einem Preis von knapp 200€ äußerst daneben finde, scheint das Problem bei vielen (auch hochpreisigen) LED-Lampen zu bestehen.

Meine Idee ist nun, die Lampe parallel zum Lichtschalter über einen ?Widerstand? mit dem Strom zu verbinden, so dass bei Lichtschalter:AUS trotzdem eine sehr kleien Spannung anliegt, die ausreicht um die Einstellungen in der Lampe zu erhalten.

Leider bin ich bezüglich Elektrik nicht sehr Erfahren. Daher meine Fragen:

  • Ist das von der Idee her durchführbar?
  • Welchen ?Widerstand? muss ich kaufen und wie finde ich heraus wie stark dieser sein muss?
  • Wie sieht es bezüglich Stromverbrauch aus?

Vielen Dank im Voraus für eine Antwort

Mit freundlichen Grüßen

Tobias

...zur Frage

Brauche Hilfe bei Philips HUE?

Guten Abend alle mit einander,
ich habe mir heute das Hue System gehäuft mit der GU10 Fassung. ( kurze Info: meine deckenleuchte ist für 6 Lampen geeignet und besitzt einen Touch Dimmer)
Habe erst alle Lampen abmontiert und nur die 3 HUE's eingesetzt. Und da war es auch schon gleich mein Problem undzwar Blinken die Lampen gleich hektisch obwohl die Deckenleuchte über den Lichtschalter aus war/ist, erst wenn ich noch eine normale alte Lampe dazusetzte dann hört es auf zu blinken und ich kann die Lampe normal benutzen. Aber die alte Glühbirne leuchtet dauerhaft obwohl die HUE's über die App ausgeschaltet sind (klar sie bekommen alle noch Strom und die normale Glühbirne wird nicht ausgeschalten)
Nun hoffe ich das mir jmd. helfen kann und sagen kann was da nicht stimmt. Die Lampe? Der Dimmer? Oder etwas anderes

Vielen danke schonmal im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?