Hallo ich habe eine Arbeitskolleginn, die ist total in mich verliebt... sie wollte mit mir auch schon auf die Toilette "ein Spiel spielen" was meinte Sie damit?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja, ich glaube ja, dass das heißt, das sie gerne Geschlechtsverkehr mit dir haben will! :D

Sollte man eigt. drauf kommen, aber das ist ja erstmal egal.

Viel Spaß! ;) Kilian

Kommentar von TheBossBack1
26.10.2016, 16:07

Hallo Kilian,
Denkst du? Aber die Toiletten bieten nicht sehr viel Platz dafür und ja ich brauch seeeeehr viel Platz wenn du verstehst was ich meine.

0

Da sei bitte sehr vorsichtig. Ruckzuck hat man dich wegen sexueller Belästigung am Arbeitsplatz an der Backe. Dadurch riskierst du u. U. deinen Job, die Kollegin übrigens ebenfalls.

Ich würde an Deiner Stelle sehr vorsichtig sein.

So etwas kann sehr schnell nach hinten losgehen. Eine Dame, die so offensiv ist, kann auch sehr schnell eingeschnappt sein. Wer weiß, was sie dann über Dich erzählt und was da in der Toilette geschehen ist. Du kannst sehr schnell eine Abmahnung oder eine Entlassung kassieren.

Stelle Dir einmal vor, ihr werdet erwischt und sie sagt, daß sie das gar nicht gewollt hat. Nein heißt Nein. Dann hast Du schnell eine Vergewaltigung am Hals.

Selbst wenn es nie zur Anklage kommt, bist Du erledigt.

Kommentar von TheBossBack1
26.10.2016, 16:18

Danke für deine Hilfe!

0

Ich denke dass kannst du dir vorstellen was sie wollte 😉aber wenn du nichts von ihr willst sag ihr das!🙄

Kommentar von TheBossBack1
26.10.2016, 16:04

Also wenn Sie Uno spielen will, dann hab ich keine Lust.

0

Was möchtest Du wissen?