Hallo ich habe ein starkes Problem....?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich persönliche würde keine Luftbefeuchter kaufen,

denn fast  alle Luftbefeuchter sind nach wenigen Wochen wahre Pilz- und
Keimschleudern.

Das Problem ist, dass das benutzte Wasser nicht keimfrei
ist. Das gilt auch für destilliertes Wasser.

Die Vernebler produzieren extrem kleinteilige Wasserbestandteile (Aerosole), die tief in die Bronchien eindringen können.

Wie von Spuky beschrieben- Schale mit Wasser aufstellen und täglich wechseln- ist wesentlich besser und gesünder- ausserdem sehr günstig.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell doch einfach eine Schale mit Wasser im Zimmer auf. Das ist einfach und billig. Wasser täglich wechseln und fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ihatert
05.05.2016, 18:01

Nasse Handtücher aufhängen hilft auch gut. Und für die MacGyvers unter uns gibt es dieses Modell : Schale mit Wasser, Handtuch aufhängen, sodass es noch mit einem Teil  im Wasser hängt. Dann kann das Handtuch permanent Wasser ansaugen und an die Luft abgeben. :)

1

Stell dir eine kleine Schale mit Wasser auf die Fensterbank. Dringender Rat von mir: geh zum Augenarzt, dass kann auch eine Bindehautentzündung sein, und die muss Behandelt werden! ☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?