Hallo..... ich habe ein Problem Sodas ich ganz dringend eure Hilfe benötige?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es ist 2.30 Uhr und wir haben dem Anschein nach mal wieder Märchenstunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Grillmax
22.10.2016, 02:57

ja - leider.

Klingt ein wenig nach lebhafter Fantasie nach Billig-P*rno konsum

In der Realität überlegt sich es ein Lehrer zweimal, seine Karriere aufgrund eines Abenteuers mit Schutzbefohlenen zu riskieren.

1

Erstmal verstehe ich den Zusammenhang nicht "Da ich 16 bin, war ich auch keine Jungfrau mehr". Es gibt keine Altersgrenzen für Jungfräulichkeit. 

Zum anderen hat er sich strafbar gemacht. Wenn das auffliegt, ist er dran und das ist auch richtig so. Ich sag es ganz offen, so jemand gehört angezeigt und bestraft. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von psychopathin5
22.10.2016, 02:32

Wieso sollte sie ihn anzeigen? Anscheinend wollte sie das ja.

1
Kommentar von Evoluzzer213
22.10.2016, 02:39

Kokain an Kinder zu verteilen ist nicht mit etwas zu vergleichen was in Gegenseitigem Einverständnis passiert ist. Ich darf auch niemanden töten selbst wenn es der Wunsch der Person ist, im deutschen Gesetz ist halt auch nicht alles richtig

0
Kommentar von GooGooGooGoo
22.10.2016, 02:40

Da ich 16 bin, war ich auch keine Jungfrau mehr". Es gibt keine Altersgrenzen für Jungfräulichkeit. 

Das dachte ich mir auch. Aber heutzutage ist das selbstverständlich.

0

Wenn du es nicht wolltest ja uf jeden Fall!  Sonst eigentlich auch,  es ist am besten, denn dann darf und kann er es nicht mehr machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal ehrlich wer glaubt denn den Mi.. , Trollfrage . Das musste auch mal gesagt werden.😁😁😁

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wäre asozial ihn anzuzeigen wenn es dir gefallen hat.
Das hat was von einer Frau die sich sehr Freizügig gibt und ihren Lover danach Vergewaltiger nennt, solch weibliches Pack sollte im Knast landen.
Du kannst es allerdings seiner Frau erzählen, sofern er Ehebruch begangen haben sollte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FouLou
22.10.2016, 02:34

Da es ein lehrer ist hätte er es nicht zulassen dürfen selbst wenn sie angefangen hätte. Das fällt unter missbrauch weil sie noch keine 18 ist. (ja ab 16 ist eigentlich mit jedem erlaubt, nur gibt es da ausnahmen wie z.b. lehrer oder betreuer oder andere die erzieherische aufgaben übernehmen)

Vergewaltigung war es aber nicht. da geben ich dir recht.

0
Kommentar von Evoluzzer213
22.10.2016, 02:37

Ich weiß dass es strafbar ist. Ich kenne das Gesetz aber ich finde es unfair, ihn hinterher anzuzeigen wenn es im Gegenseitigen Einverständnis passiert ist, ich finde es falsch

0
Kommentar von Evoluzzer213
22.10.2016, 02:40

Musst du mir wie gesagt nicht erklären.

0
Kommentar von Evoluzzer213
22.10.2016, 02:40

Aber nicht alles muss angezeigt werden. Man kann auch irgendwo ein Auge zudrücken

0

Troll doch wo anders
In Eltern Foren zum Beispiel das macht mehr Spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?