Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Vater. Er stellt jetzt auf Stur weil ich nichtmehr nachhause möchte und möchte jetzt keinen Kontakt mehr mit mir haben.

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie alt bist du denn? 

Du musst mit ihm reden, und ihm erklären warum du nicht nach Hause kommen möchtest. Hattet ihr Streit? Bist du bei deiner/em Freund/in? Bist du von zu Hause abgehauen? Was es auch sein mag, versuch mit ihm zu reden und frag gegebenenfalls deine Mutter nach Hilfe. Mein Vater ist oft auch stur, aber wenn ich mich bei ihm für mein Verhalten entschuldige und ihm erkläre, warum ich das mache, dann versteht er es meistens. 

Versuchs auch mal!

kingkahn2006 28.06.2017, 17:23

Ich bin 16, und bin in einer Wohngruppe untergebracht. Wär das so einfach hätte ich das schon gemacht. Leider ist mein Vater so stur und lässt nicht mit sich reden

0
papagena88 28.06.2017, 17:38
@kingkahn2006

Achso! Ich kann dein Vater aber verstehen, dass er vielleicht noch nicht bereit ist, das du mit 16 Jahren "ausziehst". Frag deine Mutter, ob sie vielleicht ein Telefonat oder ähnliches organisieren kann, damit du ein Gespräch mit deinem Vater führen kannst. Und wenn wirklich gar nichts geht, dann sei auch stur zu ihm. 

1

Wenn Du erwachsen bist, lass ihn trotzen. Er kriegt sich auch wieder ein.

Na, dann seid ihr ja auf einer Wellenlänge. Du willst nicht nach Hause, wo du ja Kontakt hättest, er sagt, "Na, dann nicht". 

Wie alt bist du? Bei wem wohnst du jetzt? Du mußt uns viel mehr Hintergrundinformationen über deine derzeitige Situation geben und warum die jetzige Situation so ist, wie sie ist.

wie ist es denn dazu gekommen?

Was möchtest Du wissen?